1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Soundausgabe ASUS A7N8X Deluxe

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von rasch0815, 23. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rasch0815

    rasch0815 Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,
    sicherlich könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich stehe im Moment etwas auf dem Schlauch und werde auch aus dem Handbuch nicht ganz schlau. Ich habe mir einen neuen Rechner mit o.g. Board zusammengebaut, der bis auf eine Kleinigkeit auch wunderbar läuft. Das ist die Soundausgabe. Das Board hat den Soundchip integriert und zwar so ein modernes Teil mit Surround-Sound und mehreren Lautsprechern und ich habe leider nur "normale" 2-Kanal-Lautsprecher, die mittels einem (!) Klinkenstecker angeschlossen werden. Nun meine Frage: Wo stecke ich diese Lautsprecher ein? Bei den Anschlüssen auf dem Board bekomme ich keinen Ton raus. Ich habe mal die Stecker des Gehäuses mit den Pins auf dem Board verbunden, welche eine seperaten Anschluss zur Gehäusefront (Kopfhörer) liefern ausprobiert. Hierrüber erhalte ich einen Ton, allerdings ist dieser nicht sehr klar und sehr verzerrt. Muss ich evtl. im Bios noch irgendwas aktivieren oder einstellen oder gibt es auf dem Board einen Jumper der gesetzt werden muss? In der mitgelieferten Software habe ich eingestellt, dass ein Lautsprechersystem bestehend aus lediglich zwei Lautsprechern angeschlossen ist. Vielen Dank für Eure Hilfe! Ich werde Euch ewig dankbar sein :bet:
    Ralf
     
  2. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Ich kann mir höchstens noch vorstellen das du irgendwo in der Software den Digitalen Kanal aktiviert hast von der Soundkarte.

    Weil der Hell Grüne Port ist für SOUNDAUSGABE LINKS und RECHTS !

    KLICK dich mal durch die Soundeinstellungen in der NFORCE oder AC97 Software etc.

    Weil woanders kommen nur micro. Line IN. Digital OUT und center l&R (HELL GRÜN) und SOURAUND BOXEN (BEI 6KANAL TON, gehen natürlich auch nur wenn SOuraoundsound Aktive ist)

    Schau mal in deinem Hanbuch ab Seite 83 !

    Und darauf achten den Boxenstecker niemals wärend des betriebes wild rumstöpseln. Wenn du pech hat machst du dir was kaputt wenn du richtig dicke boxen dran hast.

    Also nochmal. Ist Digitaler Sound Aktiviert. Geht der Analoge 2 Kanal nicht mehr. Und nur der Dihgitale Soundanschluß !

    Ist nur der Analoge (HELL GRÜN) Aktiviert. Geht der Digitale naturölich nicht ! Der Digitale ist natürlich auch nur mit Digital Geräten zu benutzen ! Da gehen keine normalen Boxen oder so ! :D
     
  3. rasch0815

    rasch0815 Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    9
    Hi Wuehler,
    das ist auch noch ne Idee. Das werde ich heute Abend mal ausprobieren. Kann ja wirklich sein, dass die Soundausgabe, wenn ein zweiter (Frontanschluss) angeschlossen ist der hintere totgelegt ist. Würde zwar keinen Sinn machen, aber möglich könnte es ja schon sein. Wäre aber irgendwie schade. Ich habe mir für den neuen Rechner extra so ein edles Gehäuse von Thermaltake zugelegt und dieses bietet halt versch. Anschlüsse oben. Bis auf den Sound (Firewire und USB) funktioniert auch alles prima. Meine Überlegung war halt dort im Bedarfsfalle mal einen Kopfhörer einstecken zu können. Na ja

    Ralf
     
  4. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo ,

    Also wenn Ich das richtig verstanden habe hast du einen Kartenleser mit Kopfhöreranschluß vorne oder änliches?Wenn Ich das noch richtig weis muß du denn Soundanschluß für vorne entfernen und dann müßte es auch hinten wieder Krachen!
    Hoffe es hilft!
    Gruß Wuehler
     
  5. rasch0815

    rasch0815 Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,
    also bis auf den Boxenstecker rein beim Booten habe ich alles (mehrfach) überprüft. Das mit der Lautstärke, Konflikt oder so kann ich auch ausschließen, da ich über den Frontanschluss ja einen Ton bekomme. Ich habe den Stecker da reingetan, einen Ton d'raufgegeben und nachdem er zu höhren war den Stecker in den hinteren Anschluss (lime/hellgrün) getan. Von dort kam kein Ton. Beim Wechseln auf den Frontanschluss war dann der Ton wieder da. Übrigens habe ich den Fehler gefunden, warum der Ton nur rechts kam. Ich darf den Boxenstecker beim Frontanschluss nicht ganz reinstecken, sondern muss ihn etwa einen Milimeter herausstehen lassen, dann klappts auch mit beiden Lautsprechern. Das Admin-Tool zum Einstellen des Soundprozessors (u.a. von 2 Lautsprechern auf 4 oder 6) zeigt eine Tonausgabe auf dem Pegel an.
     
  6. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Der Boxenstecker kommt in den HELL GRÜNEN PORT !! Schau mal ob du überhaupt alles richtig installiert hast.

    P.S: Boxenstecker vor dem Booten einstecken.

    Schau in der Systemeinstellung nach ob auch wirklich kein Konflickt besteht.

    Dann prüf auch mal ob der Ton überhaupt laut gestellt ist unter Windows (WIN XP , doppelklick BOXENSYMBOL bei der Uhr !

    Mehr coole infos zu dem DELUXE gibts hier :

    http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/nf2config/
    :D
     
  7. rasch0815

    rasch0815 Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,
    im Bios habe ich nur die Auswahl zwischen "disabled" und "auto". Ich habe hier nat. "auto" eingestellt. Die Treiber sind auch richtig installiert. Die Soundkarte bzw. der Chipsatz wird auch richtig angezeigt und ich bekomme ja auch über den Frontanschluss einen Ton (wenn auch nur auf der rechten Seite). Zwischenzeitlich habe ich mir auch das dt. Handbuch geladen. Hier ist die Software "nForce Systemsteuerung" genauer beschrieben. Ich habe es gem. der dortigen Anleitung eingestellt und auch richtig eingestöpselt (lime), bekomme aber über den Ausgang einfach keinen Ton. :fire:

    Ralf
     
  8. benny

    benny Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    56
    Hast du im BIOS Audio auf Board "ein" (also enabled)?
    Ich hab auch nur 2 Lautsp. und bei mir geht?s.:aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen