1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

SoundBlaster Audigy2 Digital Out

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von ynimos, 21. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ynimos

    ynimos Byte

    Hallo zusammen,

    einer der wichtigsten Kaufargumente für die Audigy2 war für mich der Digital out-Ausgang, da ich eigentlich davon ausging, das es sich dabei um den selben Anschluss handelt, der von MD-Recordern unterstützt wird.

    Wie ich nun leider feststellte, sieht der Anschluss an der SB Audigy völlig anders aus und ich fürchte fast, es handelt sich nicht um einen MD-Kompatilben Anschluss - oder liege ich völlig falsch und ich benötige nur ein Kabel mit einem anderen Anschluss?

    Ratlos und für jede Hilfe dankbar,

    Tobias
     
  2. ynimos

    ynimos Byte

    Alles klar,

    vielen Dank
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Also die SB Audigy hat eine ganz normalen digitalen Ausgang 3,5mm Klinke. Dein MD Recorder hat wahrscheinlich einen optischen Eingang(damit kann die Audigy nicht dienen) was bedeutet du brauchst die Pro Version oder eine Terratec Soundkarte.

    MfG
    earth
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen