1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Soundchip mit zuwenig Buchsen, oder?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von piano, 10. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. piano

    piano Byte

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    45
    Hallo allerseits!
    Vor einiger Zeit hier gefragt, aber keine Antwort, vielleicht hams ja nicht die richtigen Leut gelesen, deshalb nochmal (SORRY):

    Habe ein ASUS-Board P4PE/LAN/GD-EAY, d.h. LAN und Sound on board.
    Im Handbuch steht, wenn ich meine 5.1-Lautsprecher dranhängen will, dann werden alle drei hinten sichtbare Buchsen entsprechend belegt (front/rear/center). Dazu gehören also auch die Buchsen für}s Micro und für Line-in, die dann durch die Treibereinstellung entsprechend umbelegt werden.
    Ich benötoge aber mic und line-in! Muß ich jetzt doch die alte Soundkarte mit genug Buchsen reinbauen oder weiß jemand, ob es noch eine andere Möglichkeit gibt?
    Z.B. noch Steckmöglichkeiten auf dem Board für für ein weiteres Slotblech mit den Buchsen für mic und line-in oder sowas? Das Handbuch, eh nur in Englisch, gibt keine Hinweise darauf ...
    Danke im Voraus und Grüße
    Lars.
     
  2. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Ja piano, da wirst du auf jeden fall eine andere Soundkarte einsetzen müssen, da du ja insgesamt 5 Buchsen benötigst!

    Gruss Zaeggu256
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen