1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Soundkarte: am Spdif ausgang Rauschen

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von langhaar, 19. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. langhaar

    langhaar Byte

    Hallo

    Ich habe eine Typhoon Acoustic six 5+1 mit einem 2ten slotblech wo Coaxial s/pdif out und in und Optical s/pdif out und in.
    Wenn ich einen Verstärker an den coaxial out anschliesse rauscht die Musik unwahrscheinlich schlimm. Wenn ich den Verstärker über den den normalen Front speaker anschluss ( klinkenstecker) anschliesse läuft die Musik normal ab. Wie kann ich das Problem beheben ? das ich an den Coaxial Ausgang den Verstärker anschliessen kann.

    Ich habe ein K7vza Board mit 1Ghz prozessor AMD und 512 MB ram. eine SIS Xabre 64 mb AGP Grafikkarte und eine 3Com Netzwerkkarte drin.
    Win XP Prof. ist das Betriebssystem.


    Gruß Langhaar:aua:
     
  2. earth

    earth Megabyte

    dein Verstärker hat aber schon einen koax digitalen Eingang und du versuchst dein Glück nicht an einem Stereo Eingang ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen