Soundkarte an, aber kein sound

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Haremhab1, 15. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Haremhab1

    Haremhab1 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    hi

    ich habe onboard sound und eine soundkarte auf basis einer pci-steckkarte (beide c-media cmi8738-chipsatz). ich habe 2 partitionen auf der ersten win98se auf der zweiten ein winxp prof. mit sp1.

    zu meinen problem:

    1. ich installiere ganz normal die treiber, die ordungsgemäß installiert werden. in der systemsteuerung werden keine konflikte gemeldet!
    2.alles wird normal ins sys eingebunden.
    nichtsdestotrotz bekomme ich in winxp kein sound heraus! das gilt sowohl für die onboard, wie auch die pci-karte.
    3. in der sys-steuerung gibt es das menü "sound und audiogeräte", auch hier kann ich nix einstellen,da alles in grau deaktiviert ist, es ist so, als ob ich keine soundkarte gar nicht in meinem system hätte.
    4. ein sounddefekt schließe ich aus, da wenn ich vom win98se boote, kann ich musik hören! auch da überhaupt keine probleme!

    weiß einer woran es liegen kann, es hat etwas mit xp zu tun, aber was? ein erneutes aufsetzen des treibers brachte überhaupt nix.

    wenn ich eine mp3 mit WINAMP starte kommt die fehler-message:
    no sound devices found. please buy a soundcard first.
    bitte was?

    error code 2.
    "windows error message:"die derzeit verwendete gerätekennung ist außerhalb des zulässigen bereichs für ihr system!"

    oder
    "bad direct sound driver . please install proper drivers or select another device in configuration. error code: 88780078.

    windows media player gibt eine sinngemäß ähnliche meldung ab!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen