Soundkarte für 2.1

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von quicknik, 22. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. quicknik

    quicknik Guest

    Hallöschen zusammen!

    Da ich nur Onboard-Sound habe, habe ich vor mir demnächst eine Soundkarte zu kaufen. Diese muss mit einem 2.1 Lautsprechersystem zusammenarbeiten.
    Ins Auge gefasst habe ich diese:

    Creative Soundblaster Live! Digital 5.1
    oder
    Creative Soundblaster Live! Player 5.1

    Kann ich überhaupt ein solches Soundsystem an einer der Karten anschließen? Bin über jede Hilfe und Empfehlung dankbar!:D

    mfg
    quicknik
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.599
    Bulk heißt, dass wahrscheinlich nur Treiber und kein Kabel zum CD-ROM-Laufwerk dabei sind.

    Ansonsten sehe ich keine Probleme . Die Karte reicht vollkommen.
    Und billiger wird es wohl kaum gehen.
     
  3. quicknik

    quicknik Guest

  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.599
    Die ist ok.
    Ich wollte dich nicht zu deinem Glück zwingen, aber aus über 10jähriger Erfahrung weiß ich, dass die Treiber- und Audiosoftware bei den Soundblaster-Karten spitze ist, während oft bei anderen, besonders billigen, nur auf das, was Windows selbst bietet zurück gegriffen wird.
     
  5. quicknik

    quicknik Guest

    Aber wie wärs eigentlich mit dieser:????
    CREATIVE SoundBlaster 4.1 Digital
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.599
    Es war nur ein Vorschlag.
    Die Soundlaster Live 5.1 Digital war allerdings auf der gleichen Seite (oben rechts) für 27,90? angeboten.
    Es ist aber deine Entscheidung.
     
  7. quicknik

    quicknik Guest

  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.599
    Du scheinst es aber wirklich billig zu mögen.
    Du solltest aber wissen, dass manche Soundkarten einen größeren Anteil an der Prozessorleistung beanspruchen als andere. Von den Soundkartentest her, weiß ich, dass die Karten von Creative Labs (Soundblaster) am schonendsten mit den Ressourcen umgehen, während andere schon mal bis 25% oder noch mehr beanspruchen. Inder Regel sind das billige Soundkarten. Wenn du wirklich eine gute Karte haben und nicht so viel ausgeben willst, empfehle ich die Soundblaster Audigy LS, die mitlerweile nur noch knapp 50? kostet. Die hat einen Modernen Soundchip, 5.1-Sound und EAX Advanced HD (Erweiterte Soundeffekte).
    Die Soundlaster Live 5.1 Digital ist eine billige Alternative für unter 30? und auf jeden Fall besser als die zwei vorgeschlagenen.
    http://www.idealo.de/preisvergleich/Product/94999.html
     
  9. quicknik

    quicknik Guest

  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.599
    Für deinen Zweck würde sogar eine SB Live 4.1 ausreichen. Wenn das Board lediglich AC97-Sound bietet, ist jede neue Soundkarte besser ausgestattet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen