1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Soundkarte läuft nicht unter Win XP

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Timm, 20. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timm

    Timm Byte

    Hallo, ich habe mein Lifetec/Medion (Aldi) Notebook (P2 300MHz) mit Win XP Pro aufgerüstet.
    Alles wunderbar, aber meine Creative SB 16 Bit onboard Soundkarte funktioniert nicht.
    Im Originalzustand war unter Win 98 der SB Audio PCI 64V Treiber installiert.
    Medion bietet den Treiber Creative 16 bit (Onboard-NBP88) für Win 2000 an, welcher jedoch nicht funktioniert (System stürzt ab). Auch der Win XP Treiber für SB 64 PCI von creative.com funktioniert nicht. Nach dem Setup ändert sich nichts. Ein automatisches Treiberupdate findet nichts, und manuell kann ich im Verzeichnis creative keine *.inf Datei finden.
    Mache ich bei der Treiberinstallation etwas falsch?
    Weiß jemand wo ich einen passenden Treiber finden kann?
    Ich würde mich sehr freuen einen Tipp zu erhalten
    Gruß Tim
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    leg mal die cd ein ein und wechsel zur soundkarte. dann das setup aufführen.
    manchmal funktioniert das mit der automatischen installieren nicht.
    oder schuae mal in handbuch und gehe auf die homepage
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen