Soundkarte mit Digital In ?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von rani, 13. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rani

    rani Guest

    Hallo,

    wer kann mir eine Soundkarte empfehlen, die neben den Standard-Ein- und Ausgängen einen SPDIF-Ausgang (für DVD), SPDIF-Eingang (für SAT-Receiver) und optischen Eingang (für ext. CD-Player) besitzt, die sich aber alle auf der Kartenrückseite bzw. auf einer speziellen I/O-Zusatzkarte befinden, d.h. keine spezielle Anschlussbox im 5 1/4 Einschub vorne im PC ?
    Ich habe bisher keine Karte gefunden. Von Soundblaster (Create) gibt es sowas wohl nicht.
    Vielleicht kennt ja einer ein oder mehrere Modelle ?
    Danke!
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    und erst der Klirrfaktor, unakzeptabel, daß Creative Labs gute Soundkarten herstellte, gilt nicht für alle Ewigkeit
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Finger weg von Soundkarten der Firma Creative Labs, die Spdif Installation arbeitet intern nur mit 48 khz Samplerate, das kann beim Samplen von Minidisc oder anderen nicht 48 kHz-Quellen häßliches Quantisierungsrauschen zur Folge haben, das sich nicht ohne weiteres herausfiltern läßt, die Soundkarten von Terratec beispielsweise unterstützen alle 3 sampleraten am SPDIF Anschluss von 32/44,1 und 48 kHz, einige Modelle sogar 64/88,2 und 96 kHz.
     
  4. roguff

    roguff Byte

    klar gibt es das von Creative Labs. Du kannst nur die Karte kaufen ohne irgendwelche Einschübe. z.B. SB Live 5.1 player, SB Audigy Player oder neu auch SB Audigy 2 Player.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    aus dem grund hab ich mir die dmx6fire 24/96 geholt.
    ist den preis wirklich wert.
    das einschubmodul sowie die karte läßt wirklich keine wünsche offen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen