Soundkarte oder Sound onboard ?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Boeser Ody, 26. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Hi,

    bringt es irgndwelche leistungsvorteile eine Soundkarte zu benutzen und die Onboard karte abzuschalten ? ( ähnliche Spezifikationen vorrausgesetzt )

    Klangmäßig will ich das nicht bestreiten.

     
  2. kloppy

    kloppy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    172
    Bei Games mit 3D-Sound (haben heute die meisten) kann das dein System schon entlasten. Als ich meine Adigy 2 ZS eingebaut hatte, konnte ich z.B. in Call of Duty eine Leistungssteigerung feststellen, ganz zu schweigen vom viel besseren Klangerlebnis (du hörst jetzt Querschläger und wo die Hülsen hinfallen).
     
  3. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Danke für die Antwort.

    Ich werde das demnächst mal testen. Wenn ich ne passende Soundkarte als teststellung bekomme. Wichtig ist, das man den Leistungzuwachs auch spürt, wobei das ja auf das gesamtsystem ankommt.

    Da ich leider nicht weiß um wieviel % die leistung gesteigert wird, frage ich mich, ob es da nicht mehr sinn macht, das geld, lieber in einen schnelleren prozessor zu stecken ? ( bei einer neuanschaffung )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen