Soundkarte Terratec 512 i Problem

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von druckgott, 15. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. druckgott

    druckgott Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    279
    Hallo ich habe diese soundkarte

    Sie besitzt einen opitschen ausgang da hängt meine Steroanlage dran

    dann hat sie ein lin in und ein micro in und 2 ausgänge für boxen

    jetzt steck ich an diese an headset an
    aber bei line in geht der kopfhörer ja logischerweiße nicht.
    steck ich es aber an die anderen 2 ausgänge an dann hör ich bei beiden mich selbst also was ich ins micro sagen wobei es bei einem noch extrem dazu pipst wie bekomm ich jetzt hin das ich das was an die steroanlage abgegeben wird auch auf diesem ausgang hören kann also auf einen von dem beiden.

    MFG
    druckgott
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Die Terratec wird vermutlich nur einen Line-Out haben, der durch die Boxen bereits besetzt ist und der Headset-Kopfhörerstecker keinen Platz findet. Daher ist der Kauf eines Y-Adapters fällig. Dieser hat zwei Klinkenbuchsen und einen Klinkenstecker mit jeweils 3,5 mm Dm. Der Stecker kommt in den Line-Out der Karte, die Boxen dafür in eine der beiden Buchsen des Y. In die noch freie Buchse kommt der Stecker vom Headset-Kopfhörer. Das Ganze gibt es aber auch als kleinen Adapter in einem Gehäuse.

    Suche bei www.reichelt.de nach: NTA 195 kostet 34 Cent!
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!
    Terratec hat eine umfangreiche FAQ-Seite (Häufig gestellte Fragen), nämlich da:
    http://soundde.terratec.net/
    Wenn Du unten rechts in das Suchfenster "512i" eingibst, erhältst Du schon mal einen Haufen interessante Hinweise, bei denen ggf. auch die Lösung für Dein Prob steht.

    2.
    hat Terratec auch einen Mixer an Bord. Wenn Du Rückkopplungen hast, dann ist die Empfindlichkeit des Mikrofons runterzuregeln.

    3.
    ist zB bei meiner DMX die Belegung der Buchsen zT veränderbar. Auch das geht über das Setup der Terratec-Software.

    Also erstmal schauen, wo die SW für die Terratec denn steckt. Ggf. herunterladen von www.terratec.net

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen