Soundkarte Titanium MD 8800

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von xffan61, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xffan61

    xffan61 ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich bin ein Forum-Neuling und bitte um Nachsicht, falls ich hier irgendetwas verzapfe, was offiziellen oder inoffiziellen Regeln widerspricht. Bitte macht mich darauf aufmerksam.

    Ich habe folgendes Problem:

    Da ich eine umfangreiche LP-Sammlung besitze und einige dieser Alben nicht oder noch nicht auf CD erschienen sind (es wohl nach 20 Jahren auch nicht werden), möchte ich die mir wichtigsten Platten digitalisieren, und zwar mit so wenig Aufwand wie möglich. Im Internet bin ich über einen Plattenspieler gestolpert (ION ITTUSB), den man am USB-Audio-Eingang der Soundkarte anschließen kann.

    Ich habe aber nicht die geringste Ahnung, ob der Titanium MD 8800 überhaupt über einen solchen Anschluss verfügt. Ich habe schon Dutzende von technischen Spezifikationen gelesen, aber keinen Hinweis darauf gefunden. Da ich leider nur über PC-Basiswissen verfüge (ja, ich bin eine Frau:comprob:), besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ich eventuell vorhandene Hinweise nicht erkannt habe.

    Vielleicht kann mir ja hier im Forum jemand auf die Sprünge helfen. :bitte:
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...das ist kein Problem, das ist eine Aufgabe ;)
    ..da hast du etwas nicht ganz richtig gelesen. Der Plattenspieler wird in einen (beliebigen) USB-Anschluss gestöpselt - davon hat der MD8800 mehr als genug.
    Fraglich ist aber, ob du den Plattenspieler überhaupt kaufen kannst. Die Meldungen über den Player sind von Dezember 2005 und sagen alle: "Verfügbarkeit? Keine Angaben"...

    Du kannst aber deine LPs auch mit einem "normalen" Plattenspieler+Verstärker digitalisieren. Anleitungen dazu gibts einige im Netz....

    P.S.: ...ist wahrscheinlich nicht ganz das richtige Forum hier. Gehört wohl eher in "Hardware allgemein". Die Mods werdens schon richten....
     
  3. xffan61

    xffan61 ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Danke für deine superschnelle Antwort. :bet:
    Die Sache mit dem USB-Anschluss auf der Soundkarte habe ich gegoogelt (Stand in einem "anderen" PC-Forum); bei meinem minimalen PC-Wissen wäre ich nicht auf so etwas gekommen.
    Also kann ich das Teil, falls es irgendwann einmal verfügbar sein sollte, ohne Magenschmerzen ordern.

    THANKS!
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...ja, das habe ich auch gelesen. Allerdings steht auch irgendwo, dass das Ding "normale" Cinch-Anschlüsse hat.
    Ich würde nicht auf so ein teil warten, sondern dem Hinweis von Yorgos folgen....
     
  6. xffan61

    xffan61 ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    :danke: an Yorgos und goetti für den Rat, es mit dem "normalen" Plattenspieler zu versuchen.

    Ich bin dem von Yorgos geposteten Link gefolgt und denke, dass ich nach der ausführlichen Anleitung auf der Website auch ohne den USB-Turntable klarkomme.

    Beim Wühlen in diversen Kisten habe ich noch eine ältere Version von CLEAN (mit Vorverstärker) gefunden. Könnte mir wohl auch von Nutzen sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen