Soundproblem unter Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ifelcon, 11. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Hilfe, meine Soundkarte spielt unter Linux nur den Ton ab, wenn ich die (USB-)Maus bewege.(Wenn die Maus nicht angeschlossen ist, höre ich nur eine Wiederholung der ersten Sekunde.)
    Ich vermutete, daß ein IRQ-Konflikt vorliegt, da unter Linux USB und Soundkarte beide den IRQ 9 benutzen. (Unter Windows 2000 ist dies auch der Fall, allerdings funktioniert dort das IRQ-Sharing einwandfrei (IRQ-Belegung unter Windows 2000 siehe Ende dieses Postings.)
    Leider kann ich in dem stark abgespecktem Phoenix-BIOS 4.0 Release 6.0 die IRQs nicht einstellen, nur die Option "Plug&Play OS" kann man (de-)aktivieren. Das Problem tritt aber bei beiden Möglichkeiten auf. (Die SuSE-Datenbank empfiehlt desktivieren, worauf ich es jetzt auch stehen habe.)
    Hat jemand noch eine Idee?

    Vielen Dank im Voraus.
    Ingo.

    Daten:
    Notebook: Sony Vaio PCG-GR114EK
    Soundkarte (laut alsaconf unter Linux): Intel ICH3 at 0x1c00,irq 9 Analog Devices AD 1881A
    Grafikkarte: Radeon Mobility

    0 Systemzeitgeber
    1 Easy Internet Keyboard
    4 COM1
    8 CMOS/Echtzeituhr
    9 ACPI-konformes System
    11 Sony Programmable I/O System
    12 PS/2 Mouse (gemeint ist das integriete Touchpad)
    13 Coprozessor
    14 IDE1
    15 IDE2
    9 Conexant-Ambit SoftK56 Data,Fax ICH Modem
    9 Mobilit Radeon
    9 Ricoh R/RL/SC476(II) oder kompatiber CardBus-Controller
    9 Ricoh R/RL/SC476(II) oder kompatiber CardBus-Controller
    9 SoundMAX Integrated Digital Audio
    9 Taxas Instruments OHCI-konformer IEEE-1394-Hostcontroller
    9 Universeller PCI-zu-USB-Standardhostcontroller
    9 Universeller PCI-zu-USB-Standardhostcontroller
    9 Universeller PCI-zu-USB-Standardhostcontroller
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen