Soundprobleme bei Videos

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von ThomasDe, 5. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ThomasDe

    ThomasDe ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Ich habe Probleme mit dem Sound beim abspielen von DVD Filmen und bei Filmen über den Media Player. Der Ton ist unsauber und am knacken. Bei dem Media Player verschwindet das Problem, wenn man das Fenster minimiert. Beim Abspielen von DVD}s ist das allerdings nicht so! Da hatte ich einen guten Ton als ich die Hardwarebeschleunigung für die Grafikkarte im System von voll auf 3/4 stellte. Allerdings wurde mit der einstellung kein Bild wiedergegeben. Ich vermute das Bild- und Tonwiedergabe sich gegenseitig behindern.
    Wenn mir hier jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar!
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    hast du schon unter directx....die hardware-beschleunigung
    für die soundkarte zurückgenommen?
    versuche auch mal den cache vom laufwerk zurückzunehmen....
    gerade bei videos...sprich streams.....behindert der cache eher
    den datenfluss!.....
    und was noch sein kann....man kann ja auch die qualität der
    soundausgabe einstellen.....gehe mal in die eigenschaften
    der soundkarte......zuerst systemsteuerung und dann multimedia
    dort kannst du verschiedene klangqualitäten einstellen....
    dort versuchsweise einfach eine stufe weniger...
    irgendwie bekommen wir dein problem schon geregelt *g*
    noch was.....dma eingestellt für festplatte in bios und in windows?
    mfg.Tom
     
  3. ThomasDe

    ThomasDe ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Hi!
    Leider ist das Problem nur zum Teil gelöst! Bei DVD}s ist der Ton nach wie vor schlech! Da bin ich noch nichts weitergekommen!

    MfG
    Thomas
     
  4. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    na siehste......problem selbst gelöst!....*g*
    hängt dann mit der software zusammen....
    die wandelt die dateien nicht optimal um....
    aber hauptsache es funzt oder nicht??
    aber würde dir trozdem empfehlen mehr ram einzubauen....
    nur ein beispiel......
    wenn du zocken willst.......
    die neuen games verlangen min. 64 mb daß sie überhaupt laufen!
    kennst du zufällig wiggles?
    das braucht mindestens 128 MB....!
    der hersteller sieht das optimum bei 512 MB....!!!!!!!!
    kenne auch jemand....super cpu.....geforce 3.....ruckelte bei
    medal of honor vor sich hin.......auch 128 MB.......auf 256MB
    aufgerüstet.....ruckelfrei.....und gute frameraten...!
    wie gesagt kanns dir echt empfehlen.....!
    mfg.Tom
    PS: ist nicht nur fürs zocken gut...!!!!!!!! *g*
     
  5. ThomasDe

    ThomasDe ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Hi!
    Ja ! Benutze immer noch Win98 wie beim P2 auch! Auch der Media Player ist noch eine alte Version - Hatte aber auch schon die neue aufgespielt! Lief aber auch nicht besser.

    Habe mir gestern DivX 5.0 runtergeladen! Da ist ja noch der DivX Player 2.0 dabei und bei dem liefen die Videos ( jedenfalls die AVI Videos ) ohne Probleme mit gutem Sound! - Keine Ahnung warum!

    MfG
    Thomas
     
  6. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi.....
    der athlon reicht auf jeden fall...da muß ich dir
    zustimmen...aber die 128 MB ram
    sind heute nicht mehr die welt.....
    welches OS hast du denn ?
    das gleiche noch wie bei deinem P2....?
    wenn du z.b. win 98 hattest....und jetzt XP.....
    da sind große unterschiede......gerade was den rambedarf
    angeht!
    XP braucht erheblich mehr ram für sich als win98...
    das steht halt den programmen nicht mehr zur verfügung...
    und was den mediaplayer angeht.....
    der alte 6.4.....war absolut sparsam......
    aber mit dem 7.0 fings an.....der frißt resourcen und ram jede menge!
    kannst du überall nachlesen...
    PS: man muß halt jedes problem erst mal einkreisen.....
    gibt ja schon einige möglichkeiten warum es bei dir nicht funzt....
    mfg.Tom
     
  7. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    hatte mal das gleiche Problem mit einem Celeron 333 auf einem ECS Board mit Via Chipsatz.
    Hier hatte ich dieses knacken und knarzen allerdings auch in Spielen, etc.
    Das installieren der neuesten Boardtreiber brachte zwar Linderung, behob das Problem aber nicht.
    Ich glaube das sich die Daten irgendwie ins Gehege gekommen sind.
    Die Störgeräusche veränderten sich nämlich mit dem Wechsel der Bilder, oder wenn Daten von HD geladen wurden.
    Eine Lösung hatte ich damals nicht gefunden.
    Die üblichen Sachen wie Interruptbelegung, abschalten der Hardwarebeschleunigung etc. brachten nichts.

    Schließlich stellte sich heraus, dass unter NT 4.0 alles einwandfrei lief, leider läßt sich unter NT nicht gut zocken.

    Daraufhin hatte ich den Verdacht das es mit DirectX zu tun haben könnte, doch keine Version, von 5 bis damals 6.3 , oder so, brachte eine Besserung. Die Treiber der Grafikkarte waren\'s auch nicht und an der Soundkarte lags ebenfalls nicht, hab 3 verschiedene ausprobiert (darunter auch eine ISA).
    Auch die Festplatte zog ich in Betracht, war aber auch Fehlanzeige.

    Das Board hatte auch ON-Board Sound, war unerträglich schlecht.

    Das Problem ertrug ich dann halt und sparte auf ein neues MB.

    Ich hoffe allerdings das es Dir besser ergeht und Du den Fehler findest.

    Gruß Ralf
     
  8. ThomasDe

    ThomasDe ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Glaube nicht das das bei mir an der Leistung liegt! Habe einen AMD Atlon 1800+ mit 128 MB Ram. Das sollte ja eigentlich reichen. Hatte vorher ein P2 400! Da liefen die Videos ohne Probleme.
     
  9. ThomasDe

    ThomasDe ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Nein ! Die Soundkarte ist nicht onbord! Hatte aber mit onbordsoundkarte das gleiche Problem! Benutze jetzt den Soundblaster Live - Hat aber nichts geholfen.
     
  10. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    ist normalerweise ein zeichen....daß die leistung nicht reicht...
    wie gesagt normalerweise..kenne ja deine konfiguration nicht
    wenn du das fenster minimierst.....braucht ja der pc....weniger
    zu arbeiten....
    poste mal deine pc-konfigguration!.......
    ram.......cpu.....etc...du weißt ja.....
    mfg.Tom
     
  11. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Ist die Soundkarte onboard?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen