1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Soundtreiber ESS Solo PCI

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von rock_raider, 25. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo, vielleicht kennt jemand eine Lösung. Habe alten Rechner.
    P3 350 Mhz und eine Soundkarte ESS Solo PCI ( ESS 1938S)
    Ich krieg verdammt nochmal diese Karte nicht installiert. Bei der Innstallion hängt sich der Rechner kpl. auf. Auch andere Treiber, Neuere funktionieren nicht......wer kann mir hlfen.....
    vielen Dank schonmal im vorraus......:aua:
     
  2. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Soviel ich weiß beginnt der Pentium III mit 450 Mhz.

    Entweder man hat dich hier übers ohr gehauen und dir nur ein P II mit 350 Mhz verkauft.

    Oder Varianet B:

    Du hast dir dein PIII runtergetaktet auf 350 Mhz.
    Um vielciet Strom zu sparen :volldoll:


    :totlach:
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Hast Du auch ein MoBo (Hersteller,Typ,Rev.) ?

    übrigens: den P3 350 Mhz solltest Du ausbauen & gut aufheben, ist extrem selten das Teil ! :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen