1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Soyo Dragon Ultra und Win XP

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AndyP40, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndyP40

    AndyP40 ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute, wer kann helfen ?
    Bitte um Entschuldigung falls dieses Thema schon gepostet wurde.
    Habe ein Soyo Dragon Ultra KT333 mit Raid 0-System.
    Mein Problem, bei der Installation vom Win-Xp bekomme ich die Fehlermeldung (in gek.Form) " keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden, u.s.w. Installation wird danach abgebrochen.

    Danke für Eure Hilfe im vorraus

    Andy
     
  2. AndyP40

    AndyP40 ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    habe schon ein Treiber im Internet gefunden,funkioniert leider auch nicht. Kann mir bei der Installation zwischen drei Treiber auswählen. OS W2000 / W2K und Win XP .Müssen beide Festplatten auf Master stehen,zu Zeit sind sie als Master - Slave konfiguriert.
     
  3. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Hallo,

    der müsste iegentlich auch auf der CD drauf sein, musst die CD mal durchbrowsen nach dem Treiber und den anschließend auf Floppy draufhauen.
     
  4. AndyP40

    AndyP40 ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ist der Treiber auf der beiligenden Soyo-Cd,oder gibt es den woanders zum downloaden?
     
  5. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Du musst, wenn du XP auf das RAID installieren willst, erstmal die Treiber für den RAID Controler auf Floppy ziehen und dann, bei dem Beginn der Installation auf F& drücken, irgendwann wirst du aufgefordert, diese DIskette einzulegen.

    Danach laden die Treiber und du kannst XP installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen