SP 2 Firewall deaktiviert sich selbst

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von the_hofers, 31. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. the_hofers

    the_hofers Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    261
    Hi, unter XP SP2 aktiviere ich die Windows-Firewall, nach Reboot ist sie ohne mein Zutun deaktiviert, ich aktiviere sie wieder, Reboot, sie ist wieder deaktiviert. Ich hab’ gleichzeitig ZoneAlarm, den das Windows-Sicherheitscenter als solchen erkennt („aktive Firewall“). Deaktiviert Windows seine eigene Firewall, wenn es eine andere installierte erkennt, um Zweigleisigkeit zu vermeiden? Ist das also „normal“ oder aus irgendeinem Grunde nur bei mir so? Danke!
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Das macht man ja auch nicht, tsts...:rolleyes:
    Probiere es doch einfach aus, indem du ZA deaktivierst.

    2 Firewalls oder 2 Virenwächter vertragen sich nie.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen