SP 2 Patch und Registry: absturz

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Roader, 23. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roader

    Roader Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    15
    Hi,

    ich habe auf meinem Laptop WinXP und SP2. Als ich nun eine Wlan-Mini-PCI eingebaut habe, kam die Meldung "beschränkte Konnektivität" und ein Verbindungsaufbau zum Router war nicht möglich. Hab ein bißchen gesucht und bin auf diesen Patch gestossen: Microsoft patch (KB884020) http://www.microsoft.com/downloads/...d2-5034-4bbb-b74d-ad8430a1f7c8&DisplayLang=en

    Außerdem habe ich folgenden Registry mit dem Editor erstellt (fixreg.reg) und ihn ausgeführt. Folgender Text:
    -------------------
    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\IPSec]
    "AssumeUDPEncapsulationContextOnSendRule"=dword:00000002
    -------------------
    Leider bleibt der Laptop jetzt immer hängen, wenn ich eine Verbindung zum Router aufbauen möchte.
    Hätte ich nur die beiden letzten Zeilen eingeben sollen? Bin leider absoluter Registry-Neuling.
    Wer weiß Rat?
    Ciao
    Roader
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Roader

    Entferne den Wert wieder aus der Registry, vielleicht geht es dann wieder.

    Gruß
    Nevok
     
  3. Roader

    Roader Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    15
    Hi,

    danke für die schnelle Antwort. Aber wie lösche ich den Registryeintrag wieder?

    Ciao
    Roader
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Indem du den Registrier-Editor startest, nach diesem Schlüssel

    suchst, ihn markierst und die Entf-Taste drückst.

    Aber vorher eine Sicherung der Registry machen, in du sie exportierst.

    Gruß
    Nevok
     
  5. Roader

    Roader Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    15
    Hi,

    ich habe nun den Registry entfernt, nachdem ich den Registrierungs-Editor gefunden habe. Leider bleibt mein Laptop immer noch hängen.
    Dies passiert aber nur sobald ich die WLan-Taste an meinem Laptop betätige. Ist diese ausgeschaltet passiert nix. Das Abstürzen passiert aber nicht sofort nach dem anschalten der Wlan-Taste.
    Das Wlan-Netz wird teilweise noch gefunden, sodass dies nun also auch ohne den Registry-Eintrag funktioniert.
    BIOS ist das aktuellste und Treiber der Wlan-Karte habe ich drei von der Intel-Seite ausprobiert. Bei allen dreien Absturz. Zeitlich fiel das erste Auftreten der Abstürze aber mit der Installation des Intel-Treibers zusammen. Könnte ich auch andere Treiber benutzen? XP erkennt die Karte leider nicht selbsttätig.

    Danke.
    Roader
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  7. Roader

    Roader Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    15
    Hi,

    danke für den Hinweis Nevok. Dachte schon wir hätten die Lösung, aber ich hatte doch schon den richtigen - also den deutschen - Patch runtergeladen.
    Hast du vielleicht noch einen Tipp? Oder jemand anderes?

    Ciao
    Roader
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    So spontan fällt mir da auch nix mehr ein, aber hast du schon mal im Hilfe- und Supportcenter nach einer Lösung geschaut?

    Gib mal als Suchbegriff Konnektivität ein. Bei mir ergeben sich da 27 Treffer (15 Treffer bei den empfohlenen Themen, 12 Treffer bei der Volltextsuche).
     
  9. Roader

    Roader Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    15
    Hi,

    auch der folgende Registry-Eintrag hat nix gebracht:
    -------------
    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\IPSec]
    "AssumeUDPEncapsulationContextOnSendRule"=dword:00000002

    --------------

    Trotz Leerzeile.
    Schade.
    ciao
    Roader
     
  10. Roader

    Roader Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    15
    Ich habe das mit dem Registry-Eintrag nun auf deine Weise probiert. Leider hat es nicht geholfen.
    Hier der Eintrag:
    AssumeUDPEncapsulationContextOnSendRule REG_DWORD 0x00000002 (2)

    Sagt dir das was?
    Danke
    Roader
     
  11. Roader

    Roader Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    15
    Leider keine Verbesserung.
    Wie lösche ich den Wert, aber nicht den Schlüssel?


    @maxMaster: AVM-Fritzbox, einziger Nutzer (bisher)
    Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection


    @bitpickerHier die Datei:


    Windows-IP-Konfiguration



    Hostname. . . . . . . . . . . . . : Notebook-Stefan

    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast

    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



    Ethernetadapter LAN-Verbindung:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA-kompatibler Fast Ethernet-Adapter

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-A0-CC-D8-EE-32

    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.20

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1

    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1

    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1

    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 25. November 2004 23:13:57

    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 5. Dezember 2004 23:13:57



    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:



    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-35-0F-AF-1D
     
  12. Roader

    Roader Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    15
    Nochmals hi,

    also den Wert habe ich nun gelöscht. Nochmals danke bitpicker für deine Hilfe.

    MaxMaster, wie kann ich diesen Dienst deaktivieren?

    Ich habe die Intel Verwaltungssoftware installiert und ihr die Verwaltung der Netzwerkkarte übertragen. (es kam eine Abfrage diesbezüglich durch die Intel-Software.) Dann hab ich die Wlan-Netz-Daten eingegeben. Trotzdem Absturz!

    Hmmm.
     
  13. Roader

    Roader Byte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    15
    Ich hab jetzt im Moment das LAN-Kabel angeschlossen, möchte aber sobald es funktioniert rein drahtlos ins Netz gehen. Abstürze gibt es unabhängig davon, ob das LAN-Kabel eingesteckt ist oder nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen