SP1 installiert - keine DVDs abspielbar

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Enki, 25. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Enki

    Enki ROM

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    4
    Also jetzt geht MS doch etwas zu weit!
    seit ich mir das SP1 installiert habe, kann ich mir meine DVDs nicht mehr am Computer anschauen! Ich bekomme immer einen "Copy Protection Error".
    Ich benutzte zum abspielen PowerDVD 4 und meine DVDs sind Originale.
    Eine Neuinstallation von PowerDVD und WinDVD hat leider auch keinen Erfolg gebracht!
    Ich hab halt dann probiert, dass ich die DVDs auf die Festplatte rippe, was aber auch nicht mehr funktioniert! "Device Autenthication Error"

    Jetzt hab ich meine neue Futurama Staffel zu Hause liegen und kann sie mir nicht anschauen!

    Hoffe hier gibt es jemanden der mir weiterhelfen kann.

    mfg, Enki
     
  2. Enki

    Enki ROM

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    4
    danke!
    um eine Windows Neuinstallation werde ich ja wohl sowieso nicht mehr herumkommen...
     
  3. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Die Anleitung hierfür findest Du unter

    http://www.chip.de/praxis_wissen/praxis_wissen_8877996.html

    Ähnliche Anleitungen gibt es auch für Office, um nicht jedesmal erst alle Service Packs und Updates downzuloaden, nach der Installation.
     
  4. Enki

    Enki ROM

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    4
    hört sich gut an, nur wie erstelle ich so eine CD?
     
  5. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Kannst höchstens mal eine Windows XP CD mit integriertem Service Pack 1 erstellen und es damit neu installieren. Die anschließende Installation deiner DVD Software sollte keine Probleme machen.

    Ich kann das Service Pack 1 nur empfehlen auf diese Art zu installieren. Somit erhält man ein schlankeres Windows XP und auf dem neuesten Stand. Über diese Updatefunktion gibt es öfter Probleme mit dem Service Pack.
     
  6. Enki

    Enki ROM

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    4
    Das werde ich wahrscheinlich sowieso tun müssen, da das anscheinend ein Einzelfall ist und so niemand genaueres weiß.
    Gottseidank hab ich noch irgendwo (wo nur?) ein Image liegen, auf dem noch alles funktioniert ;-)
     
  7. jonnyr

    jonnyr Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    168
    Hi Enki

    Ob es nur mit dem Servicepack zusammen hängt ist fraglich. Aber ich hatte diesbezüglich ein Problem mit meiner Win TV Karte von
    Haupauge. Nach der Installation des SP1 schaltete sich etwa nach 2 Minuten der Ton selbstständig ab. Dauerndes ein und abschalten stört etwas beim Fernsehen. Habe auch zuerst mal neue Treiber geladen usw. Danach habe ich Windows neu installiert und das SP1 weggelassen. Seither ist wieder alles bestens. Das SP1 überschreibt wohl Daten die für die Ausführung anderer Programme wichtig sind.
    Installiere mal XP neu und lass das SP1 weg.

    Gruß Jonnyr
     
  8. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Versuch es mal mit dem RealOnePlayer:
    http://germany.real.com

    Der kann auch in der kostenlosen Version DVDs abspielen ...
     
  9. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Also ich habe das Service Pack 1 auch installiert und nutze WinDVD 4 für meine DVDs. Bei mir funktioniert alles bestens. Vielleicht liegt das Problem bei Dir noch wo anders. Mit dem Service Pack 1 hat das nix zu tun.

    Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen