SP1/SP2 - Soll ich oder soll ich nicht?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von pedrog, 31. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pedrog

    pedrog Guest

    Never touch a running System,


    hallo,

    heute habe ich PCW bekommen und wäre um ein Haar der fast suggestiven Aufforderung des Chefredakteurs nachgekommen, SP2 zu installieren. Ein Blick ins Forum belehrte mich eines besseren.

    Mein System funktioniert einwandfrei (mit SP 1), regelmäßige MS-Updates, wöchentliche Systemsicherung mit Norton Ghost usw. Weshalb um Gottes Willen soll ich SP2 installieren? Aus reiner Neugier? Oder soll man nicht doch lieber noch ein Jährchen warten?

    Welche Vorteile würde es mir bringen, oder noch wichtiger: welche Nachteile, wenn ich SP2 nicht installiere?

    Pedrog
     
  2. btpake

    btpake Guest

  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo pedrog

    Wer sagt denn, daß bei dir die gleichen Probleme auftreten, wie bei den anderen Usern, die Probleme mit dem SP2 haben?

    Außerdem schreibst du ja selbst, daß du wöchentliche Sicherungen machst:

    Was spricht da noch gegen einen Versuch? Im Notfall kehrst du einfach zum "alten System" zurück.

    Gruß
    Nevok
     
  4. pedrog

    pedrog Guest

    und euch dann Mitteilung machen.

    @btpake

    daß ich an SP2 auf Dauer nicht vorbeikomme, ist mir schon klar; die Auswahl der Postings ist natürlich sehr zwielichtig (ambivalent), aber dennoch

    und @Nevok,

    ich hab ja mein Image vom Sonntag. Also denn mal los. Ich muß nur noch etwas essen.


    Danke,
    Peter
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Guten Hunger und gutes Gelingen. ;)
     
  6. pedrog

    pedrog Guest

    also nach 20 min war die Chose installiert. Nach erstem Augenschein funktionierts auch. Wenn Schwierigkeiten auftauchen, melde ich mich mit meinem nächsten InstRep. Bisher sah aber alles sehr gesund aus.

    Gruß,
    Peter
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Na siehste. Da waren deine Sorgen ja völlig unbegründet. ;)
     
  8. pedrog

    pedrog Guest

    Hallo @Nevok,

    danke für die ermutigenden Worte, doch SP2 zu installieren. Ich denke heute, daß es ganz ok war, denn alles funktioniert einwandfrei; es gibt keine Geschwindigkeitseinbußen oder ähnliche Beeinträchtigungen, die ja so viele Forumsteilnehmer beklagt haben.:confused:

    Allerdings habe ich folgende Einstellungen geändert: Seit Jahren benutze ich zu vollster Zufriedenheit das Komplettpaket "Norton" inklusive "Personal Firewall". Deshalb habe ich das im SP2 allgegenwärtige Sicherheitscenter um diese Optionen reduziert. Ich denke, damit habe ich nichts falsches gemacht.

    Gruß,
    Peter
     
  9. btpake

    btpake Guest

    Hi Peter!

    Solange Du entweder oder fährst, ist alles okay. Nur und ist nicht gut.

    Hier noch etwas ergänzender Lesestoff
     
  10. Maikel

    Maikel Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    37
    Langt es nicht einfach nur die wichtigen Updates bei Microsoft runterzuladen? Die sind ja teilweise schon vom SP2.

    SP2 habe ich übrigens ohne Probleme wieder deinstalliert bekommen, weil einige meiner anderen Anwendungen die Installation ziemlich krumm genommen haben (muss an irgendwelchen Sicherheitseinstellungen liegen). Jednfalls liefen die nach der Deinstallation wieder problemlos. Hat übrigens nur die Wenigkeit von 5 !!! Stunden gedauert. In der Zeit hätte ich das System wahrscheinlich auch neu aufsetzen können :D.

    Seitdem lade ich mir nur einmal pro Woche die Update runter (da wird SP2 ja nicht angeboten :) )

    Gruss,

    Mike
     
  11. btpake

    btpake Guest

    Moin!

    Wenn Du die Updates "Schnellinstallation" von http://v5.windowsupdate.microsoft.com/v5consumer/default.aspx?ln=de herunterlädtst, bekommst du automatisch eine für dein System angepaßte Version vom SP2.

    Mit der "Benutzerdefinierten Installation" kannst Du es wahrscheinlich verhindern, aber früher oder später ....... suche erst einmal die Ursachen, warum einige Anwendungen bei dir nicht so wollten. Hilfreich hierbei sind Aufräumaktionen (Dateileichen von Programmen entfernen, Defragmentierung und Treiber- bzw. Programmupdates) sowie überlegtes Vorgehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen