SP2 Artikel / PCW 10/04

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von No Aloha, 7. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Ich lese dort, daß nach der Installation des SP2 keine Aktivierung über das Internet mehr möglich ist, sollte ich entsprechend viele Hardware verändern. Bedeutet das, wenn ich irgendwann mal meinen Rechner neu installieren muß und dafür eine sogenannte Slipstream Scheibe benutze, kann ich die Aktivierung nur noch telefonisch durchführen?
    Das kann ich fast nicht glauben. Warum sollte MS die Internetaktivierung mit dem SP2 abschaffen?
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Ersetze "mehr möglich" durch "nötig", dann stimmts.

    SP2 ist ein Update, das muß nicht aktiviert werden. Spätere Neuinstallationen bzw. Hardwareänderungen schon.
     
  3. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Das ist nicht unbedingt die Antwort auf meine Frage. Das ich das SP2 selbst nicht aktivieren muß, war mir schon bewußt. Meine Frage bezog sich auf die Aussage in der aktuellen Ausgabe der PCW, daß ein mit SP2 Slipstream CD installierter Rechner, bzw. ein Rechner mit nachinstalliertem SP2, bei dem ausreichend Hardware geändert wurde, sodaß eine Neuaktivierung nötig wird, diese nicht mehr über das Internet durchgeführt werden kann.
    Ich hörte in diesem Artikel das erste Mal von diesem "Problem" und hätte eigentlich nur von irgendjemandem (vielleicht vom Author) einen Kommentar dazu.
     
  4. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Nach 10 Tagen noch keine Reaktion - dann kann ich den Artikel wohl unter "Dünnschiß" einsortieren. :p
     
  5. pc-salatman42

    pc-salatman42 Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    231
    Ich habe die Aktivierung deaktivert. Geht ganz einfach "Start > Ausführen und regedit.exe eingeben zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon wechseln, Bearbeiten > Neu > DWORD-Wert "Activation Required" erstellen und auf 0 setzen.
    So prüft wenigstens winlogon.exe nicht mehr. Hat bei mir funktioniert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen