SP2 installieren - Ja? Nein?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Marduk1406, 22. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marduk1406

    Marduk1406 Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    76
    Hi,

    nur mal so gefragt, wenn ich hier die Überschriften der ganzen Threads zu SP2 sehe, lohnt es sich überhaupt das neue Service Pack zu installieren? Habe immer noch nur das 1. Service Pack von Microsoft installiert und wenn ich höre das so viele User Probleme mit Spielen und Programmen nach der Installation von SP2 haben, macht es da Sinn sich das Pack auch aufzuspielen, oder kann ich mir die 264 MB sparen?

    Grüße,

    Dennis
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Hi Dennis!

    1. Lies hier !

    2. Werden keine 264 MB auf Dein System übertragen, sondern lediglich 80 - 100 MB, welche Dein System benötigt

    3. Wirst Du früher oder später nicht herumkommen, Sasser und Blaster lauern überall

    4. Auf einem gepflegten System kann (fast) nichts schiefgehen

    5. Wichtig vor Install: Virenschutz und Firewall deaktivieren.

    Gruß

    Thomas
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Und ich frage mich bei diesem Thread schon wieder, wann es sich endlich durchsetzt, daß Forenuser ERST lesen, DANN denken und DANACH erst posten...

    Wie oft wurde diese Frage in den letzten Wochen schon gestellt? Allein hier...
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    ....und: Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben.


    salve
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Mardock1406

    Es spricht nichts dagegen erstmal abzuwarten
     
  6. MARINABLU

    MARINABLU ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    1
    Lieber nicht installieren.
    Nachdem ich SP2 installiert habe ist beim Neustart der Rechner nicht mehr hochgefahren(Blauer Bildschirm: Kritischer Abbruch)
     
  7. Ein_Schelm

    Ein_Schelm Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    146
    Aus meinem Bekanntenkreis haben fast alle das SP2 installiert und ich habe noch von NIEMANDEN gehört, dass es Probs damit gab. Ich selbst habs auch drauf, habe die Installation allerdings mit einer kompletten XP-Neuinstallation verbunden und es läuft völlig stabil. :)
     
  8. btpake

    btpake Guest

    Manche können oder wollen eben nicht lesen! :aua:

    Und noch einmal: Mit ein bißchen Hirnschmalz während der Installation bekommt es fehlerfrei zum Laufen! Man muß nur nur lesen , was während der Installation verlangt wird.
     
  9. HOPE

    HOPE Guest

    Lieber handeln als warten.
    Diese Scheißwarterei. :rolleyes:

    Wenn man auf den perfekten Augenblick wartet,
    wo alles bestens abgesichert ist,
    wartet man möglicherweise vergeblich.
    So kann man keine Berge besteigen,
    Rennen gewinnen oder dauerhaftes Glück erlangen.
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Und genau DA ist doch dann das Problem!
    Hier wird nicht gelesen, warum sollte man sich an anderen Stellen die Mühe machen?

    Lesen ist out...
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Genau.
    Aber wenn Du Deinen Rechner so behandelst, wie Du hier quotest (völlig daneben nämlich!), dann wundert mich der Bluescreen nicht.
     
  12. btpake

    btpake Guest

    Vielleicht sollte PCW relevante Threads als Hörbuch rausbringen ...... oder bei Oliver Geißen vorlesen ...... und bei MTV einen fetten Rap draus machen.

    Zielgruppenorientiert!
     
  13. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ich mach' mich ein... LOL
    Wenn das nicht mal eine geniale Idee ist...
     
  14. BernddasBrot

    BernddasBrot Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    212
    Am Sonnabend muß ich eh neuinstallieren,aber das ohne SP2.Warum drauf machen wenn ich die "neuerungen" eh alle aus mache,meine Sicherheitscenter und solch quatsch

    MFG
     
  15. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ist Dir überlassen,allerdings besteht das SP2 aus etwas mehr,als nur nur dem Sicherheitscenter
     
  16. wolfgang300

    wolfgang300 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    157
    ch hatte/habe keinerlei Probleme auf meinem XP home nach der SP2-Installation, alles lief (und sogar schneller insgesamt) wie am Schnürchen. Man sollte sich auch nicht von irgendwelchen angeblichen oder tatsächlichen Kompatibilitätsproblemen abhalten halten. Ich verwende kaum noch MS-Produkte (ausser XP selbst halt): ua. Pegasus-Email-Client, Sun's StarOffice Suite, RealPlayer/Quicktime Alternative, surfe mit Firefox 1.0 PR, unnötige Windows-Dienste per dingens.org ausgeschaltet und noch zig-Dinge mehr. Alles lief wie voher. FileSharing macht ich nicht, da scheint's ja wegen der TCP-Begrenzung etwas zu bremsen. Aber ansonsten läuft mein PC auch/trotz SP2 besser. Ich kann's nur empfehlen, auch wenn man sich noch mehr "eingebaute Sicherheit" gewünscht hätte, kommt man trotzdem an SP2 auf Dauer nicht vorbei: oder man verzichtet drauf mit allen Risiken.
    Und das andere wurde alles schon gesagt :-)
     
  17. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Hope

    ...sagt der Börsianer am Vortag des Schwarzen Freitags im Oktober 1929 und stieg mit seinem gesamten Vermögen an der Wallstreet mit Aktien ein.

    Am Abend des nächsten Tages sprang er dann aus dem Fenster.
     
  18. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das ist aber schon verdammt lange her.
    Ich staune, daß Du Dich noch so gut daran erinnern kannst *fg*
     
  19. HOPE

    HOPE Guest

    Soll er doch das machen, was er für richtig hält und seine Entscheidung nicht von der Meinung anderer abhängig machen.
    Wenn was schief läuft, kann er sich ja immer noch aus dem Kellerfenster stürzen oder hinter einen Zug werfen.
     
  20. btpake

    btpake Guest

    ..... oder mit 'nem feuchten Strick erschießen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen