SP2 installieren oder nicht???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von McMaster, 15. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McMaster

    McMaster Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    11
    Habe mir vor zwei wochen ein Laptop gekauft.

    Betriebssystem Win XP mit SP1

    Im Moment höre ich nur kontroverses zu SP2, soll ich nun die CD aus der PC-Welt meinem laptop zu schlucken geben oder lass ichs?????

    Wie ist eure Meinung??
     
  2. PapaS

    PapaS Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    12
    Moin..

    Hab jetzt seit Erscheinen des XP2 4 völlig unterschiedliche Rechner damit ausgestattet und bis dato keinerlei Probleme gefunden.
    Also ich würde es schon empfehlen.

    mfg

    PapaS
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wo is denn das Problem? Mach dir en Image von deiner Systempartition und installier dann SP2.
    Wenn alles läuft is gut, wenn nicht spiel das Image zurück.

    :jump:
     
  5. McMaster

    McMaster Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    11
    Sorry aber was ist jetzt ne Slipstream Cd??

    Außerdem habe eine unpartitionierte Festplatte.
    Wie komme ich jetzt also weiter?
     
  6. PapaS

    PapaS Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    12
    Was gemeint ist, ist eine WinXP SetUp CD, in die das SP2 integriert wurde.
    gibt da diverse Tutorials und Tools, wie man das machen kann.

    Wenn du nen Brenner hast (DVD / CD) dann kannst du mit ner BackupSoftware (nicht die integrierte, die hat mich auch schon im Stich gelassen...) ein BackUp deiner Platte machen und im Problemfall wieder in den Zustand bringen, vor der SP2 Installation.

    mfg
     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Hä?
    Wie jetzt?
    Warum nicht einfach auf eine andere Partition?
    Oder auf eine USB-Platte?
    Wieso CD? DVD? Netz? Wieso Zweitinstallation?

    Aber warum einfach, wenn es auch kompliziert geht...
     
  8. PapaS

    PapaS Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    12
    @Flohi
    Äh.. warum nochmal XP installieren ?
    Wenn er ein Backup macht, und danach SP2 über das bestehende XP SP1 zieht und alles läuft ist doch gut. wenn nicht, kann er vom Backup wieder zurück auf den alten Stand.
    Warum ne Zweit Installation ? oder was meinst du ?
     
  9. MobyDuck

    MobyDuck Byte

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    52
    So sieht's aus. Für die Frage, ob du SP 2 installierst, ist es völlig egal, wohin du dein Backup (oder besser noch dein Image) sicherst.

    Das SP2 nicht zu installieren halte ich für fahrlässig. Du hast alle aktuellen Bugfixes zusammen und wenn du dann mit eingeschränkten Rechten surfst, ist das schon eine gute Sache.

    Wenn du genug Zeit hast, empfiehlt es sich, die Daten zu sichern, XP neu zu installieren und dann das SP 2 aufzuspielen. Viele Probleme resultieren einfach daraus, dass die Leute das SP 2 auf Systeme installierten, die schon "krank" waren. Hab's ein paar mal so gemacht und klappte klaglos.
     
  10. McMaster

    McMaster Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    11
    Backup auf CD? Sollte die was besonderes sein (bootfähig oder so) ?

    Backup von der ganzen Platte??? (Sind rund 55GigaByte --> Ist ein bischen viel selbst für dvd´s)
     
  11. PapaS

    PapaS Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    12
    hmm..

    Also nochmal von von vorne :
    Hast du ein laufendes XP SP1 auf der Maschine ?
    Hast du die Platte voll oder sind die 55GB die Gesamtgröße ?
     
  12. McMaster

    McMaster Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    11
    Ja, habe ein laufendes XP mit SP1 (war beim kauf installiert)

    Habe 80Gig-Platte davon sind ca. 55 belegt.
     
  13. PapaS

    PapaS Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    12
    Ok !
    Dann denke ich, sind ein Haufen Gb auf dem System NutzDaten (mp3, Filme, XLS/DOC Dateien) die solltest du separat sichern.
    Dann mit einem geigneten Backupprogramm das System incl. Programminstallationen sichern.
    Dann kannst du recht safe XP2 einspielen.
    Sollte dann irgendwas nicht mehr gehen, kannst du mithilfe des Backupprogramms und der Erstellten Sicherung den alten Zustand wiederherstellen.
    zB Norton Ghost kann sowas. Das erstellt auch bootfähige Images bzw. Bootdisks um das Image zurückzuspielen.
     
  14. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Eine 80 GB Platte am Stück...
    Das sowas echt immer noch verkauft wird ist echt der Hammer!
    Meiner Meinung nach gehören Betriebssystem und Anwendungen auf eine separate Partition!
    Wenn das System wirklich mal abraucht, hat man kein Problem damit, daß wichtige Daten auch weg sind!

    In Deinem Fall 2 Möglichkeiten:
    1. Aus dem Rest der Platte mit einem Partitionierungstool eine zweite Partition erstellen
    2. Das System mit richtiger Partitionierung neu aufsetzen und nach Installation direkt ein Image ziehen
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Sag mir nicht das is alles eine Partition. :aua:
    Windows gehört alleine auf ne max. 5GB große Partition damit man leicht en Image machen kann oder neu installiern ohne dass die Daten mit abhaun.


    EDIT: AntiDepressiva war schneller ;)
     
  16. Ideenlos

    Ideenlos Byte

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    24
    Könnte ich denn theoretisch mit diesem Partitionierungstool (Link wär klasse!) bei einem bereits laufenden System eine Partition extra für XP einrichten?
    Also die eben genannten 5/6GB z.B.?
     
  17. McMaster

    McMaster Byte

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    11
    Hört sich doch gut an:

    1. Partition erstellen ca. 5GB für Windows (Idee für Free
    oder Shareware Tool zum Download?)

    2. Image von Win-Partition erstellen (Frage: Auf der anderen
    Partition oder z.B. auf DVD-RW?)

    3. SP2 installieren und gucken ob alles funzt, wenn nicht dann
    einfach Image zurückspielen

    4. Und gut ist!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen