SP2 lässt sich nicht installieren...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von CS.Krischan, 26. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CS.Krischan

    CS.Krischan Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Hi @ all,
    kann mir bitte jemand dringend weiterhelfen? :confused:
    Folgende Situation:
    Ich habe Win XP Pro gestern installiert (Version auf CD incl. Service Pack 1). Bevor ich ins Netz gegangen bin um zuerst einmal die neuesten Updates und natürlich auch das SP2 zu saugen und zu installieren, habe ich das "AntiVirenKit InternetSecurity" installiert. Da ich nur über WLAN ins Internet komme (mit einem FRITZ!WLAN USB Stick) habe ich auch noch die entsprechenden Treiber dafür installiert. Sonst wurde noch keine weitere Software installiert.
    Nachdem das alles einwandfrei gefunzt hat, habe ich zuerst die Updates/Patches installiert, die vor der Installation des SP2 erforderlich sind (einfach eben über die Windows-Update-Seite). Dann stand der Download und die Installation des SP2 an. Der Download war dann kein Problem, aber die Installation:
    Folgendes Problem:
    Die Installation des SP2 fängt an und Windoof... Huppala :rolleyes: ... Windows fängt an und ermittelt den Speicherplatzbedarf etc. Das dauert schon ziemlich lang (ca. 3 Minuten) um anschl. die Installation mit dem Hinweis
    die Installation abzubrechen.
    Folgende Versuche habe ich bereits unternommen:
    • Installation in die Standard-Ordner, die Windows vorschlägt
    • separater Download des SP2 (statt über die Win-Update-Web-Site) und Installation in die Standard-Ordner
    • Installation mit Angabe eines anderen Deinstallationsordners (in einer anderen Partition, s.o.)
    Und bei allen Versuchen erhalte ich diese total irrwitzige Meldung :kotz: !
    Und bevor sich jetzt hier ein Vorwitziger :baeh: denkt, warum er nicht mal den Speicherplatz geprüft hat, dem sei gesagt, dass ich DAS natürlich als Erstes schon gemacht habe (auf C:\ sind noch 6,91 GB und auf F:\ 17,8 GB frei).
    :bitte: :bitte: :bitte: Ich brauche schnelle Hilfe!
    Gruß
    Krischan
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Möglich, dass Du nach der neuinstallation noch keine NTFS-Rechte auf dem Laufwerk F hast. Somit kommt dann eine solche Fehlermeldung. Aber da Du das Format nicht angibst ist das eine Vermutung.

    bonsay
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  4. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Für die Installation des SP2 sind keine Updates notwendig. Das SP2 beinhaltet alle Updates. Integriere das SP2 in die CD (Anleitung hier), lade Die noch ein UpdatePack runter, z.B. das von Winhelpline und mache Dich dann an die Instllation. So hast Du vor dem ersten Online-Gang Dein System auf den aktuellsten Stand.
     
  5. CS.Krischan

    CS.Krischan Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    @Wolfgang77:
    Du scheinst ja auch ein ganz Schlauer zu sein :bet:

    Natürlich habe ich das bereits ausprobiert, ob es daran liegen kann und die Pfade allesamt wieder auf Ursprung zurückgesetzt. Und jetzt komm mir bitte nicht mit der Antwort, dass ich wohl noch mehr "verbogen" habe... :rolleyes:
     
  6. CS.Krischan

    CS.Krischan Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    @Bonsay:
    Habe ich gerade geprüft, aber "Jeder" (und das ist der einzige Gruppen- oder Benutzername, der dort eingetragen ist) hat "Vollzugriff" auf das gesamte Laufwerk... Daran kann es nicht liegen, oder liege ich damit falsch?
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Da du auch noch frech bist (Vorwitziger, ganz Schlauer usw.) bekommst du von mir hier keine Hilfe mehr.

    Jetzt machst du die Kiste wieder platt und lässt die Finger von diesem Script.. dann klappt es auch mit dem SP2. Und sowas "AntiVirenKit InternetSecurity" hat auf einem Rechner auch nichts verloren (Desktop-Firewall).
     
  8. CS.Krischan

    CS.Krischan Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    @Wolfgang77:
    Kannst Du mir bitte sagen, warum ich keine Desktop-Firewall einsetzen sollte? Ich habe nicht das Geld, um mir eine HW-Lösung zuzulegen. Und ohne jeden Schutz heutzutage ins I-Net??? Das kommt für mich nicht in Frage!
    Gruß
    Krischan

    PS: Bis jetzt konntest Du mir auch noch nicht wirklich weiterhelfen, was sollte ich dann vermissen? Aber ich werde jetzt damit aufhören, weil so etwas (offenbar persönliches) hier nichts zu suchen hat.
     
  9. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    @CS.Krischan. hast Du meinen Tip eigentlich gelesen?

    Desktop-Firewalls sind eine weitere Software auf Deinem PC. und jede Software hat Fehler und reißt ggfs. noch mehr Sicherheitslücken auf. Zudem ist bei XP SP2 eine Firewall mit dabei, die vollkommen ausreicht.
     
  10. CS.Krischan

    CS.Krischan Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    @frajoti:
    Natürlich habe ich den Tipp gelesen und ich bin gerade dabei, mir eine eigene WinXP-CD incl. SP2 zu basteln. Aber irgendwie klappt das mit der Integration des SP2 in meine Dateien von der CD nicht... Ich probiere es jetzt nochmal und poste Dir dann die Fehlermeldung.
     
  11. CS.Krischan

    CS.Krischan Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Also:
    Ich habe alle Dateien von der CD in ein Verzeichnis kopiert.
    Ich habe das komplette SP2 gesogen und auch dort gespeichert.
    Ich habe versucht das SP2 zu integrieren.
    Aber ich bekomme folgende Meldung:
     
  12. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Okay. Hier ist nochmal ein detailliertere Anleitung.

    Edit: Anscheinend läßt sich das SP2 nicht integrieren, wenn auf der CD bereits das SP1 integriert ist. Da bleibt Dir wohl nichts anderes übrig als zuerst das XP mit SP1 zu installieren, dann das SP2 und dann das UpdatePack.

    Edit2: Hier ein Tipp aus einem älteren Beitrag. Evtl. klappt es bei Dir auch.
     
  13. CS.Krischan

    CS.Krischan Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    hi frajoti,
    bevor ich es vergesse: schonmal vielen dank für deine hilfe. zumindest für deinen versuch mir zu helfen.
    denn ich habe jetzt sowohl die anleitung von microsoft, als auch deine drei tipps versucht, aber es kommt immer nur der hinweis darauf, dass ich das SP2 nicht verwenden kann, weil es sich mit meinem XP nicht integrieren lässt (daran hat auch der ältere tipp nichts geändert...).
    also werde ich mal notgedrungen XP nochmal neu installieren und danach sofort das SP2 installen, ohne überhaupt online zu gehen. meiner XP-version bzw. der XP-firewall meiner version traue ich jedenfalls nicht über den weg, da ich damit schonmal probleme hatte.
    trotzdem thx
    Krischan

    PS: @wolfgang77: nichts für ungut! :rolleyes:
     
  14. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Keine Ahnung was du als mit deiner Firewall hast...

    Sollte man eigentlich davon ausgehen dass da irgendwo ein WLAN-Router steht und der Schutz dadurch gewährleistet ist.. also die entsprechenden Ports dicht sind.. und den Tipp neu zu installieren statt dich mit der Erstellung einer Slip-Stream CD zu beschäftigen habe ich dir schon weiter oben gegeben.

    Vor der Install des SP2 machst du keine Internet Security drauf und änderst bitte auch keine Systemverzeichnisse..
     
  15. kingjon

    kingjon Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    15.688
    XP mit SP1 dann SP2 und UpDate DVD von Winboard, danach alle Treiber rauf und letztendlich AV-Software, das ist die intelligenteste und einfachteste Art den Rechner neu aufzubauen! Ohne irgendwelchen Spielkram, Images sind etwas für Leute die davon Ahnung und Erfahrung haben!
    Ansonsten werden unnötige Fragen gestellt.
    Für Images-DVD's gibt es gute Software: Simon Tools Partion BackUp, einfach zu machen und bootfähig.

    Gruß Achim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen