SP2: Software und Spiele die Probleme machen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von dragon_MF, 16. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Also wenn Programe wie dieses in der Liste stehen, ist der Schutz wohl etwas "zu gut gelungen":

    Visual Studio .NET Enterprise 2003 --- Microsoft

    *lol*
     
  2. vg

    vg Byte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    53
    Habe mir die Liste mal angeschaut, da wird einem ganz schlecht, dabei viele Sachen, bei denen das völlig unverständlich ist - Office Programme und ähnliche. Vielleicht hätten die die Programme nennen sollen, die keine Probleme machen, die Liste wäre kürzer.
    Auf meinem Zweit-PC hat nach der Sp2 Installation erst mal der gesamte Bluetooth Bereich schlapp gemacht ("Bluetooth Stack Server nicht gestartet" oder so), das ist wieder so ein typischer Hirnriss. Wozu bringt MS 5 Jahre zu spät eigene Bluetooth-Treiber, wenn doch jeder, der BT einsetzt, mit höchster Wahrscheinlichkeit funktionierende Treiber hat ? Immerhin klappte der Uninstall, jetzt bleibe erst mal einige Monate bei SP1.
     
  3. Internetschwimmer

    Internetschwimmer Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Hmm soll ich die Windows Firewall wirklich noch dem SP2 aktiviert lassen??

    Weil eigentlich brauche ich sie ja gar nicht! Weil ich benutze ja Norten Internet Security 2004 und dort ist ja eine Firewall mit bei.
    ALso brauch ich die von MS ja eigentlich nicht.

    Was meint ihr??
    Aber warum soll ich sie aktievieren? als ich das SP2 nicht instaliert hatte( ich werde es noch installieren!!)
    musste es ja auch funktionieren! oder nicht ? und zu dem Zeitpunkt hatte ich ja auch kiene Windows Firewall aktiviert!!

    Also ich glaube ich deaktiewiere sie nach der Installation vom SP 2!!
    Liegt aber auch daran das DIe Firewall, so wie ich gelesen habe viele Probleme mit Spieln und anderen Programmen verursacht!! EIn weitere Grund für meinen Entschluss die Firewall zu deaktievieren ist das Misstrauend gegenüber MS Produkten.
    Was meint ihr ???? :confused:


    MFG : Internetschwimmer :ciao:
     
  4. Filou2001

    Filou2001 ROM

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Wenn MS Autos und Treibstoff entwickeln würde, dürften die MS Autos gar nicht den MS Sprit tanken.
    Ist doch wohl ein Witz das so viele MS Programme nicht laufen oder Schwierigkeiten machen mit dem SP2.

    Gruß
    Thomas

    PS: Warte auf SP2SP1
     
  5. olut

    olut ROM

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    5
    Habe auf Compaq Evo N800v mit XPpro zwar eine Lawine an Software installiert, benötige diese jobbedingt, war jedoch vor dem Update immerhin nach ca. 45 Sekunden im Anmeldefenster und danach noch einmal ca. 45 Sekunden auf dem Desktop.

    Nach der Installation von SP2 gab es zwar technisch keine Probleme, Firewall von NU2004 wurde beibehalten, Netzwerkzugang alternativ über wire und Wlan mit Card, aber seit diesem Update brauche ich ca. 120 Sekunden in das Anmeldefenster, danach kommt nach ca. 30 Sekunden eine blaue Maske, nach weiteren 10 Sekunden folgt eine HDD Inaktivität für ca. 120 Sekunden, dann 5 Sekunden HDD Aktivität, dann nochmals eine Bill Gates Gedenkminute und dann erst baut sich der Desktop auf. Keine Fehlermeldungen, keine Netwerkanmeldeprobleme nichts.

    Würde ich in der ersten "Ruhephase" mit blauen Schirm die Enter-Taste oder ESC-Taste drücken, dann reduziert sich dieses Zeitfenster auf ca. 30 Sekunden, bei der zweiten Bill Gates Gedenkminute kann man mit der oben genannten Tastenkombination auch noch einmal 20 Sekunden herausholen.

    Gemacht habe ich bereits: Bootvis (keine Abnormitäten), msconfig und im Systemstart so ziemlich alle Programme deaktiviert (keine große Änderung), bei DIENSTE einmal alles deaktiviert (praktisch safe mode) mit Sofortbootwirkung, also muß hier etwas schlummern. Die Versuche sequenzell alles durchzugehen, schlugen fehl.

    Apropos: Wenn die das PC-Card Lanmodem (Siemens) nicht drin steckt, dann sind die Bill Gates Gedenkminuten ca. 20% kürzer.

    Fazit: Irgend etwas wartet beim Booten auf etwas aus der Netzwerkumgebung.

    ??? hat wer eine Idee, meine sind am Ende !!!:mad:udated SP2, unendlich langes booten
     
  6. akratz

    akratz Byte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    59
    Bisher hat sich das Servicepack II bei meiner Windows XP Home-Edition noch nicht positiv bemerkbar gemacht: Der Popup-Blocker ist für mich überflüssig, da ich lieber die Google-Toolbar nutze, ZoneAlarm ist mir lieber als die Windows-Firewall und das Sicherheitscenter "meckert", da es den Status von Systemworks/NAV nicht feststellen kann.
    Jedoch ist dieses Programm auf dem neusten Stand und ich habe daher angegeben, den Status selbst zu überwachen.
    Die Blockierung diverser Dateiendungen beim Download ist eher störend als dass sie Sicherheit bringt.
    Des Weiteren hat sich mein Rechner nach dem Update sehr ausgebremst (!): Winamp kommt ins Stocken - und das bei einem P4 mit 3,06 Ghz und 512 MB RAM...
     
  7. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    :muhaha:

    war grad aus reiner neugierde auf der page. gibt es eigentlich ein programm von microsoft selber, dass sie nicht aus dem verkehr gezogen haben? :D

    sowas macht spass.
     
  8. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Vor allem wird das nur ein minimaler Teil sein. Die berühmte Dunkelziffer wird wohl deutlich höher sein. (M$ wird wohl nur einige im Verhältnis weniger Programme und Spiele getestet haben) Ein Grund mehr vom SP2 Abstand zu nehmen
     
  9. Andyt8

    Andyt8 Guest

    Also ich hab bereits das Servicepack 2 Final seit einiger Zeit auf zwei Rechner. Dabei hatten bis jetzt nur zwei Programme nicht funktioniert. Eines war Nero und das andere WatchTV. Bei beiden gibts schon ein Update dafür.
    Die restlichen Programme, wie auch Spiele (zum Teil auch welche die auf der Liste stehen) gehen ohne Probleme.
    Vielleicht liegts daran, das ich nicht die MS Firewall benutze. Die meisten Probleme sollen daran liegen, dass die MS Firewall Onlinespiele blockt, was aber eigentlich auch nicht schlecht ist -> Einstellungssache.
     
  10. rdmuel

    rdmuel Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2000
    Beiträge:
    76
    Hat jemand mal gezählt, wie viele MS Produkte dabei sind? bei denen weiß die linke Hand nicht, was die Rechte tut... :confused:
     
  11. btpake

    btpake Guest

    Hi!

    2 "Firewalls" parallel ist unnütz. Übrigens, die Firewall ist nicht im Computer, sondern sitzt davor!
     
  12. Internetschwimmer

    Internetschwimmer Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    39

    Sitzt davor:confused:

    Was meinst du damit??


    Wieso sind 2 unnütz? Kann man nciht sagen DOppelt hält besser??
     
  13. BodoGiertz

    BodoGiertz Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    154

    Wenn bei dir alles funktioniert lass es so wie es ist !
    Never touch a running system :cool:
    (If not neccesary)
     
  14. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ...noch fahre ich mit SP1 und zwar sehr gut und schnell ( Firewall mit SMC Barricade Router 4007ABR / plus Sygate Personal Platinum Firewall und XP-eigenem aktiviertem Firewall ) keine Probleme...
    Was würde mich bei SP2 mit dieser Konfiguration erwarten ?


    :confused:
     
  15. BodoGiertz

    BodoGiertz Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    154

    Warscheinlich nix Gutes ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen