spam-frage

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von m.r., 14. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. m.r.

    m.r. Byte

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    12
    hallo,

    ich würde gerne wissen, wie legal bzw. illegal es ist, potentiellen kunden eine einzige infomail zu schicken, in der steht, dass der neue service eben online geht und sie sich anmelden können bei bedarf.

    werbung für ne neue seite eben, an firmen die noch nicht im kundenkreis sind.
    die emailadressen werden von den websiten der firmen rausgesucht.

    bescheuert wenn man wegen einer angebots-mail angezeigt werden kann - und wenn das ganze per infobrief mit der post verschickt wird isses rechtlich einwandfrei. :aua:
    der infobrief wird wohl eher ungeöffnet im müll landen als die mail...

    also wär dankbar wenn da jemand sicher bescheid wüsst und mir des mitteilen könnt.

    danke und mfg
    m.r.
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Also bei Firmen geht es meines Wissens unter bestimmten Vorraussetzungen. Bei Privatpersonen kann es gleich etwas auf den Deckel geben. Ich würde in jedem Fall mal einen Anwalt befragen.
     
  3. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ob legal oder illegal ist in diesem Fall meiner Meinung nach egal.

    Keiner der klar bei Verstand ist sollte/wird auf die Links in einer ungewollt empfangenen Mail klicken .......
     
  5. m.r.

    m.r. Byte

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    12
    danke :)
    is echt gut erklärt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen