SPAM MAIL..wie abschalten?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Trouble Boy, 4. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trouble Boy

    Trouble Boy Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    hallo zusammen
    ich habe heute auf meine T-online Adresse eine Mail bekommen mit dem NAmen "Überweisung".....irgedwas mit dialer und freien Zugängen....
    Wie kommen die auf meine T-online mail??? Ich habe noch nirgends meine
    Adresse eingetragen.....
    Ganz unten in der mail stand von abstellen (ich hätte eine Newslätter aboniert) siehe hier:

    !! Spam Hinweis !!

    ACHTUNG: Sie erhalten diese eMail weil Sie sich in unseren Newsletter eingetragen haben. Falls sich jemand einen Scherz erlaubt hat und ihre Adresse ohne Ihr Wissen in den Newsletter eingetragen hat, so bitten wir Sie um Entschuldigung. Außer der eMail Adresse speichern wir grundsätzlich keine Daten. Um sich aus dem Newsletter zu entfernen, Klicken Sie einfach hier Sie werden dann automatisch aus dem Newsletter entfernt. Danke

    Was soll das??? Ich hab den Link benutz und "anscheinend" mich gelöscht...
    aber ob das stimmt (DIe seite hieß: Virtumundo)

    Wie kann ich so etwas vermeiden?? Bite um Hilfe....DANKE IM VORAUS.

    TB
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    Mailshield installieren, ist äußerst effektiv
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hallo,

    da Du dich gemeldet hast, wissen sie jetzt das die Adresse existiert und auch benutzt wird und damit wirst Du wahrscheinlich jetzt mit solchen Mails zugemüllt.

    Wieso wurde mir gerade nur dein Beitrag angezeigt?
    [Diese Nachricht wurde von ReneW am 04.02.2003 | 21:02 geändert.]
     
  4. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    Ja, das war\'s dann wohl.
    Dadurch, daß Du Dich angeblich abgemeldet hast, hast Du denen eine funktionierende Emailadresse und auch regelmäßig geleertes Postfach bestätigt.

    Damit dürfte Deine T-Online-Adresse für lange Zeit "verseucht" sein. Und als besonderes Feature gibt es bei TOL ja keinen Spamfilter, wenn Du nicht selbst einen einsetzen willst.
     
  5. goemichel

    goemichel Guest

    Oh boy,

    indem man das, was du gerade gemmacht hast - nämlich den "newsletter abbestellen" - <B>nicht</B> macht.

    Ansonsten: Spamfilter aktivieren (wie auch immer), besseren Namen fürs Postfach wählen.

    grüße, michel
    [Diese Nachricht wurde von goemichel am 04.02.2003 | 14:23 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen