Spam/Virus-Mail und jetzt funzt das Internet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von hkstar64, 23. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hkstar64

    hkstar64 Byte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo Leute.
    Ich hab n kleines Problem...bzw. eigentlich hat es meine Schwester, denn die hat heute ne Mail mit folgendem Text erhalten:

    Von: <Bojana~epost.de>
    An: <some-users@epost.de>
    Gesendet: Sonntag, 21. Dezember 2003 20:54
    Einfügen: Zugangsdaten.txt.com
    Betreff: Anmeldebestätigung

    Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank für Ihre Anmeldung auf unserem Server.
    Der Betrag von Euro 279,- wurde erfolgreich von Ihrem Konto abgebucht.

    Ihnen stehen nun 1 Jahr lang mehr als 2300 sehr sehr heiße
    Internet Seiten zur Verfügung.

    Wir bedauern, das es im Vorfeld so lange gedauert hat, unser Mail Dienst hatte diese Daten auf einen anderen E-Mail Empfänger geschickt. Da nun dieser Fehler behoben zu sein scheint, wünschen wir Ihnen viel Spass mit unserem Angebot!

    Die Seiten die Sie nun aufrufen können und die Zugangsdaten
    befinden sich gesichert im Anhang.


    So. Und nun iss es so, dass wenn sie sich ins versucht sich ins Internet mit ihrem 56k Modem einzuwählen, wählt er ganz brav aber dann wird abgebrochen es erscheit ein "Bluescreen" und da steht dann, dass die Firewall (die es auf diesem Pc gar nicht gibt :aua: ) die Verbindung gekappt hat.

    Hat jemand vielleicht ne Ahnung, was das sein könnte...ich bin da nämlich momentan etwas ratlos.

    Lg Hkstar64 :bet:
     
  2. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    @deoroller,

    ich kann dir versichern, das dass nicht an epost liegt. Ja ich bin auf die Plus Variante umgesstiegen u. ich bezahle keinen Cent dafür !

    überprüf mal dein Outlook was immer du benutzt ! Den da liegt meist das Problem, wie es meine vorposter geschrieben haben, dass irgentjemand aus deinem Adressbuch dir eine Meil geschickt hat u. da war ein Virus oder Wurm mitdrin u. dieser verteilt sich jetzt überall.


    Nicht immer den anderen die Schuld geben, sondern erstmal bei sich schauen, dass heisst, Virenscanner tätglich updaten, Windows updaten u. wenn möglich noch Ad-ware den Rechner durchsuchen lassen, wenn das passiert ist, ist das Problem schon meist behoben ! ;)


    Faith
     
  3. NEONeo

    NEONeo Guest

    Wobei man wieder nur sagen kann:

    Immer nachfragen was euch ein Kollege/Bekannter zusendet.
    Nicht immer darauf verlassen, das das Virenproggie alles erkennt.
    Und von unbekannten werden die Anhänge sowieso geblockt
     
  4. Gast

    Gast Guest

    ausser auf den anhang zu klicken wurde nichts falsch gemacht, aber das reicht ja:D:D:D

    nochmal, das ist kein spam, was du da gekriegt hast, ein wurm schickt sich selbstständig an alle im adressbuch deines mailprogramms, also hat jemand, der deine email-adresse hat, ebenfalls vorher auf den anhang geklickt...
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.644
    Das einzige, was ich je mit dieser Adresse angemeldet habe, ist eine Mitgliedschaft bei ebay. Und diese Spam erhielt ich erst, seit dem epost mich gezwungen hat den Plus-Tarif zu nehmen. Oder zahlst du etwa für deinen, dann wird deine Adresse nicht weiterverkauft. Ich hatte vorübergehend auf Basis umgestellt und nach 2 Monaten mal nachgeschaut. ca. 5500Mails waren drauf, davon über 5000 Spam.
    Wenn es bei epost mit anderen so toll klappt, würde mich interessieren, was die richtig machen.
     
  6. Gast

    Gast Guest

  7. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    @deoroller

    ich bin seit Jahren bei epost u. ich habe bis zum heutigen Tag KEINEn Spam erhalten !!! Den SPam wird bei epost komplett aussotiert auf deren Server ! Und bei anderen die epost ebenfalls benutzen, bekommen auch keinen Spam !

    kommt davon wenn man seine Addy überall bekannt gibt ;)

    Faith
     
  8. hkstar64

    hkstar64 Byte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    29
    Danke!


    Da sind ja viele gute Tipps dabei.
    Da werde ich dann mal Anti-Virus-Aktiv werden.
    Frohe Weihnachten
     
  9. pcdoc2000

    pcdoc2000 Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    34
    Hatte vor einigen Wochen genau das gleiche bei einem Kunden. Weiss jetzt leider nicht mehr, ob es der Sober oder der Mimail-Wurm war.
    Lade dir die beiden Reinigungstools herunter unter

    http://www.bitdefender.de/html/free_tools.php

    Die Tools kurz durchlaufenlassen, am besten dann nochmals den PC neu starten, dann müsste dein Problem behoben sein.

    Weihnachtsgruss

    Der Doc
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.644
    Wenn das durchgestanden ist, würde ich gleich mal den e-Post-Account abbestellen. Von da kommt duch nur Spam seit deren Umstellung. Ich habe das nicht lange mitgemacht. Von 10 eingehenden Mails waren mindestens 9 Spam. Was soll man von denen sonst erwarten. Tach Post!
     
  11. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  13. Gast

    Gast Guest

  14. Gast

    Gast Guest

    mein addy kann ruig jeder haben. Aber bei anhängen hört der spass auf. wenn ich da nicht weis wo die herkommen, einfach löschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen