1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Spamfilter in Outlook 2000

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Radek21, 18. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radek21

    Radek21 Byte

    Spammails sind ja ne lustige sache...

    mich würde interessieren ob ich die einträge in der Junk-Mail-Liste dahin verallgemeinern kann das ich anstatt jede addi über die ich einmal eine unerwünschte mail bekommen hab Sternchen einsetzen kann.

    bsp: statt 0815@provider.xy und 0816@provider.xy möchte ich *@provider.xy schreiben.

    ist das möglich?


    mfg Radek21
     
  2. Jorgusch

    Jorgusch Guest

    Moin,

    mittleweise kommen auch Spam über vermeintlich seriöse Server - wozu die Mühe wo es doch www.spampal.de gibt - der Junkfilter von Off2003 ist übrigens gleichwertig.

    Gruß
    Jorgusch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen