spampal oder spamihilator

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von cumga1, 3. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cumga1

    cumga1 Guest

  2. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hi,

    also ich habe sowohl SpamPal, als auch Spamihilator getestet und bin letztendlich beim Spamihilator geblieben. Zum Einen ist letzterer in deutscher Sprache erhältlich und zum anderen war / ist die Erkennungsrate mit dem Spamihilator wesentlich höher. Um einen größmöglichen Schutz vor Spams zu erhalten, sollte man sich allerdings auch die erhältlichen Plugins runterladen. Das Programm allein konnte mich nicht überzeugen.

    Gruß

    Marc
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hier der Link zur deutschen Version http://thunderbird.diepause.de/downloads/final.php
     
  4. cumga1

    cumga1 Guest

    danke für eure antworten. den thunderbird werd ich mal im internet suchen.
     
  5. Matthe5

    Matthe5 Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    40
    Ich benutze den Spamihilator, und finde den recht gut.

    Ob der jetzt aber besser als Spampal ist, kann ich nicht sagen, da ich Spampal nicht kenne.

    Ich bin mit dem Spamihilator jedenfalls zu frieden und hätte keine Lust ein anderes Programm zu testen. Du kannst ja mal den Spamihilator installieren, dann siehst du ja ob er dir gefällt oder nicht.

    Natürlich muss man da schon noch ein wenig die Filter bearbeiten. Eine Wörterliste kann man soweit ich mich erinnere aber auch von der Homepage (Forum) downloaden. Eine Whitelist würde ich aber dann dennoch einrichten.

    bye
    Matthes
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Ich finde beide nicht so gut... weil noch viel "Training" erforderlich ist. Wenn du den Mozilla nutzen solltest oder das aus dem Paket entnomme Mail-Progi "Thunderbird" nutzt, dann lässt sich der Spamfilter mit einer bereits vortrainierten Spamdatenbank hervorragend nutzen. Mehr dazu http://www.3dcenter.de/artikel/2003/03-26_a.php . Ich nutze seit einigen Wochen den "Thunderbird" mit der vortrainierten Datenbank der genannten Seite und habe ihn mittlerweile auf meine eigenen Bedürfnisse angepasst und er filtert bei mir knapp an 99% an Spam korrekt aus.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen