1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Spannung des Netzeiles zu niedrig!?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Bladechen, 23. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bladechen

    Bladechen Byte

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    25
    Ich besitzte das Netzteil schon ca. 1 1/2 Jahre bisher lief alles immer gut. Aber heute als ich den PC starten wollte, kam die Fehlermeldung das die Spannung am 5V Bereich zu niedrig wäre. Ich hab nachgesehen, die Spannung schwank nurnoch von 4,45V-4,68V. Die anderen Spannungen sind normal.
    Woran kann das liegen? Ich habe am System nicht geändert, jedenfalls an der Hardware.
     
  2. Tommy202

    Tommy202 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    63
    Ich verstehe deine Frage nicht ganz, was hat eigentlich die Amperezahl womit zutun, in welchem Zusammenhang fragst du dieses????
    Grundlegend kann man dazu sagen, das sich aus der Spannung (Volt) und dem Strom (Ampere) die Leistung zusammen setzt. Bei der Gleichspannung sieht dies folgendermaßen aus:
    P (Leistung) = U (Spannung) * I (Stromstärke)
    Also je höher die Stromstärke umso höher die Leistung bei gleichbleibender Spannung.
    Zudem gibt AMD eine mindest Stromstärke des Netzteils an, damit ein stabiles System garantiert wird, es sind folgende Angaben:
    3,3V = 20A
    5V = 30A
    12V = 15A
    Du solltest aber ein Netzteil kaufen mit dem du über diesen Werten liegst, damit du noch Reserven für eine eventuelle Aufrüstung des Systems hast!
    MfG Tommy202
     
  3. Bladechen

    Bladechen Byte

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    25
    danke @all denke auch am besten ist es ein neues zu kaufen. Was hat eigentlich die Amperzahl damit zu tun?
     
  4. Tommy202

    Tommy202 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    63
    Hi!
    Das mit dem Stecker ziehen (@ megatrend) verstehe ich ja noch, aber warum soll er sich auch noch erden? Er will doch nur auf dem Netzteil einen Aufkleber ablesen und nicht die CPU wechseln oder sonstige Hardwarekomponenten ändern!
    Na ja, ist ja auch egal, warum dein Netzteil eventuell jetzt nicht mehr funktioniert kann mehrere Gründe haben, zum einen "verdampft" nach einiger Zeit bei den Elektrolytkondensatoren das Elektrolyt, dadurch können sie sich nicht mehr auf die Spannung aufladen, auf die sie sich eigentlich aufladen sollen, dadurch können falsche Potenziale in der Schaltung auftreten und die Schaltung des Netzteil arbeitet nicht mehr so, wie sie es normalerweise tut.
    Zum anderen könnte auch ein Festspannungsregler gestorben sein, dadurch wird die Spannung am Ausgang nicht mehr konstant auf die Nennspannung geregelt.
    Es könnten noch weitere Fehler sein wie z.B. kalte Lötstellen, die nach einiger Zeit nur noch eine schlechte Verbindung der Bauteile aufweisen, am besten kaufst du dir nen neues Netzteil und alles ist wieder gut!
    MfG Tommy202
     
  5. Bladechen

    Bladechen Byte

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    25
    also, aufmachen tue ich mein PC jetzt nicht :) Aber viel eigebaut ist schon, TV Karte, zwei Netzwerkarten, CPU: AMD 1333Mhz, Geforce3, 5 USB Geräte, 4 Lüfter...... Das Netzteil hatt 300Watt
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    das Auto hat vier Räder\'.

    Gruss und viel Erfolg,

    Karl
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    dann nimm es morgen noch mal in angriff und melde dich.
    mfg ossilotta
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    auch netzteile zeigen nach einiger zeit alterserscheinungen.
    wenn dein netzteil immer hart am limit lief, kann es durchaus sein,das es leistungsmäßig abgebaut hat.
    welche daten hat dein netzteil bei 3.3 volt = A, 5 volt = A, 12 volt =A, (aufkleber auf dem netzteil)
    wie sieht deine gesamte verbaute hardware aus ?
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen