1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Spannungsschwangungen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BernddasBrot, 7. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BernddasBrot

    BernddasBrot Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    212
    Ich wollte mal fragen ob das irgentwas ausmacht das meine Netzteil nicht immer die optimale Spannung hat.Bin gerade beim Fehler eingrenzen wegen häufiger Abstürze Hier mal die werte von Everest

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627HF (ISA 290h)
    Motherboard Name Abit NF7 Series

    Temperaturen
    Motherboard 26 °C (79 °F)
    CPU 36 °C (97 °F)
    Maxtor 6Y120P0 39 °C (102 °F)
    Maxtor 6Y120P0 34 °C (93 °F)

    Kühllüfter
    CPU 2519 RPM
    Gehäuse 1430 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.65 V
    +3.3 V 3.31 V
    +5 V 4.95 V
    +12 V 11.86 V
    -12 V -12.12 V
    -5 V -5.00 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 4.95 V
    VBAT Batterie 3.47 V
    DIMM 2.62 V


    mfg
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Du hast zwar Spannungsschwankungen erwähnt, aber keierlei Angaben zu den Schwankungen gemacht. Deine "Festwerte" von Everest sind an sich nicht zu beanstanden, aber sicherlich ist die CPU dabei nicht unter Vollast, oder?
    Lad Dir am Besten mal Motherboardmonitor herunter. Damit kann man die Temperaturen und Spannungen über einen Zeitraum protokollieren lassen. Wenn Du dann mal noch die CPUmal ne Stunde ins Schwitzen bringst (3DMark, Aquamark, Prime95 oder einfach nur der Taschenrechner, welcher die Fakultät von 1.000.000 berechnet...), kann man mehr sagen.
    Ein paar mehr Angaben zum Rechner(Netzteil, CPU, Graka...) wären auch nicht verkehrt.

    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen