SPDIF Ausgang an Audigy

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von DarkTNT, 22. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DarkTNT

    DarkTNT Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Hi,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich moechte meine Sound Blaster Audigy (1) digital mit meiner 5.1 Anlage verbinden.
    Mein Verstaerker hat einen optischen Eingang und einen digitalen Coax Eingang (Groesse eines Cinch Anschlusses).
    Optisch faellt weg, das ist mir schon klar, aber mit welchem Kabel verbinde ich den SPDIF-Ausgang mit dem Coax Eingang an meinem Verstaerker?
    Hab schon nach nem Kabel geguckt, das an einer Seite Cinch und an der anderen nen 3,5 Klinke hat aber weder bei Conrad noch bei Media Mark/Saturn gefunden.
    Wenn das das richtige Kabel waer, wuerde mir n Tipp, wo man sowas her bekommt schon reichen ;)

    Danke im vorraus
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    und wie ist das mit der Samplerate mit den Mistdingern von Creative, unterstützen die mittlerweile auch die Sampleraten 32 und 44,1 khz oder immer noch einzig und allein 48 khz das erfährt man ja nicht aus den Prospekten, was für mich ein kaufkriterium war, weswegen ich mich für Terratec entschieden habe.
     
  3. Profus

    Profus Guest

    Ups, danke für die Verbesserung, habe mir gerade extra noch eine Soundblaster Audigy angeschaut - die hatte ?nen optischen Ausgang und war keine Platinum-Version.

    Aber er kann dann ja trotzdem ein normales Coax-Kabel nehmen oder zur Not ein Cinch dazu Zweckentfremden - Klinke braucht er dafür auf jeden Fall nicht....

    Gruß
    Profus
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Nur zur Info: SPDIF gibt es sowohl in optischer als auch in koaxialer Ausführung.

    Die normalen Audigy-Karten haben hinten "nur" einen koaxialen SPDIF-Ausgang. Die Platinum-Versionen der Audigy bieten z.B. vorne zusätzlich koaxiale und optische SPDIF-Ein- und Ausgänge.

    Mfg Manni
     
  5. Profus

    Profus Guest

    Besorge Dir ein optischen Kabel, stecke es in den S/P-DIF der Soundkarte und in den S/P-DIF der Anlage und gut is....

    günstige gibts übrigens hier

    Ähm, der S/P-DIF ist der optische.....

    ... dieses Kabel gibt es fast überall - sogar in Supermärkten mit Elektro-Abteilung. Damit hast Du aber keine digitale Verbindung.

    Ich hoffe Du siehst jetzt etwas klarer.

    Gruß
    Profus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen