SpeedFan mit Adminrechten laufen lassen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von herpeco, 3. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herpeco

    herpeco Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    44
    Hallo, ich habe ein klitzekleines Problem:
    Ich möchte das tool Speefan mit Adminrechten laufen lassen, so dass ich immer die Festplattentemperaturen auslesen kann.
    ich weiß, dass das irgendwie mit "Programmzugriff und Standards" geregelt weden kann, bekomme es aber im Detail nicht hin.
    Mein OS: Win 2000 Prof, alle SP und Updates aktuell.

    Danke für jede Hilfe!

    Gruß
    Herpeco
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die praktischste Variante ist bei dieser Problematik der Einsatz des PC-Welt-Tools pcwrunas.exe, mit dem man anders als bei runas direkt ohne eine weitere Kennworteingabe unter einem normalen Benutzerprofil bestimmte Anwendungen als Admin, aber auch umgekehrt unter einem Admin-Konto Anwendungen ohne weitere Kennworteingabe als normaler User nutzen kann (z.B. iexplore.exe).Eine eventuell auftauchende Sicherheitsproblematik läßt sich dadurch lösen, dass man den pcwrunas-Aufruf in ein verschlüsseltes vbs-Script packt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen