Speedmanager richtig einstellen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ickeuli, 29. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Hallo zusammen,
    ich habe seit geraumer Zeit DSL ( Provider T-Online) und benutze das Sinus 154DSL BasicSe mit dem Gigaset USB Adapter 54 unter WinXP Home.

    Nun ist es aber sehr umständlich jedesmal die Internetverbindung
    über das Browsermenue (Firefox) und über das Einstellungsmenue des Sinus einzugeben.

    Wenn ich mir aber eine Breitbandverbindung über DFÜ/Netzwerk herstelle, bekomme ich zwar eine Internetverbindung , aber der Speedmanager zeigt Volumen an.

    Was mache ich falsch??

    Uli
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Warum lässt du nicht einfach den Router die Verbindung herstellen? Der PC geht dann einfach über LAN online und muss sich nicht extra einwählen.


    :confused: Was zeigt er an? 20m³? 50 Liter? Ich versteh nicht ganz was du damit sagen willst und was genau das Problem ist.
     
  3. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Oh ,entschuldigung.

    Der Speedmanager zeigt eben KEIN Traffic an, so als wäre keine Verbindung aufgebaut.

    wie meinst du das : den router die Verbindung aufbauen lassen??

    Sorry bin mit dieser Materie noch nicht so vertraut.

    Uli
     
  4. btpake

    btpake Guest

    Hi!

    Im Speedmanager gibt es Möglichkeit Einzelplatzumgebung/Mehrplatzumgebung einzustellen.

    Wenn Du einen Router (?) nutzt, solltest Du evtl. mal dort schauen.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ist unter Einstellungen der Volumenzähler aktiviert ?

    mfg ossilotta
     
  6. btpake

    btpake Guest

    Jetzt kommt gleich die Frage: Wo stelle ich das ein? :mussweg:
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    das könnte sein, mir hats aber damals auch keiner gezeigt. Man sollte sich mit dem Teil auch mal was beschäftigen.
    mfg ossilotta
     
  8. btpake

    btpake Guest

    Glaube ich Dir jetzt so nicht ganz, denn man wird ja sofort nach der Installation durch eine Art Konfiguration geführt.

    Gruß

    Thomas
     
  9. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    heute ja
    aber nich vor 20 oder 25 jahren
    da gab es noch kein wizzard
    da war handarbeit angesagt :D
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Trage im Router deine Zugangsdaten ein und aktiviere die automatische Einwahl. Geht ganz einfach, diese T-Sinus Kisten sind idiotensicher zu konfigurieren.
    Wenn du bis heut abend warten kannst dann fahr ich bei nem Bekannten vorbei und schau mal in dessen Router nach wie die das genau geht und poste dann ne Anleitung. (Dank WLAN und Laptop muss ich dazu ja nicht mal aus dem Auto aussteigen. :D )

    Dann stellst du den Browser so ein, dass er übers LAN online geht.

    Im Speedmanager stellst du dann Mehrplatzumgebung mit externem Router ein und achtest darauf dass als Netzwerkadapter deine WLAN-Karte ausgewählt ist.
     
  11. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Hallo TheDoctor,
    "Im Speedmanager stellst du dann Mehrplatzumgebung mit externem Router ein und achtest darauf dass als Netzwerkadapter deine WLAN-Karte ausgewählt ist."

    Das habe ich ja schon gemacht.

    aber Du hast Recht beim ersten Einstellen des Routers habe ich die
    automatische Einwahl deaktiviert.
    werde es mal nochmal probieren.

    @ an alle anderen: auch Danke ,wenn auch nichts Konstruktives dabei war.

    Uli
     
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Funktioniert aber nur wenn der PC auch wirklich über den Router online geht und sich nicht selbst einwählt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen