1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speedport w500v hängt sich auf nach ankommenden Anruf

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von oli.b., 3. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oli.b.

    oli.b. ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Folgendes:

    Speedport w500v hängt sich nach Anruf auf wenn ein ankommender Anruf beendet wurde. Kein I-Net mehr, keine Telefonverbindung mehr möglich, kein Ping.

    Router aus und wieder angeschaltet, läuft alles ohne Probleme. Bitte sagt mir das es kein Hardwarefehler ist, das ist nämlich mittlerweile der 3.te Router von der T-Com (also das zweite Austauschgerät).

    Zum zweiten:
    Wo, bzw. wie kann ichden Speedport einstellen, dass ich nicht immer die Vorwahl meines Ortsbereiches wählen muß um übers Internet zu telefonieren.

    Danke für die Anrtworten, kotze hier bald ab und Stimmung von Frauchen iss auch nicht mehr die Beste.:bitte:
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Evtl. hilft ein SW-Update. Schon mal probiert?
     
  3. lotcarmey

    lotcarmey ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    :böse: Hallo habe auch schon den zweiten "SpeedportW500V"
    von der t-com!!!
    Der erste stürzte ständig ab oder hängte sich auf!!!

    Der zweite ist besser aber auch dieser trennt ab u. zu die Internetverbindung oder die Internet-Telefonie!!!

    das ganze nervt weil man das Gerät dan jedesmal neu AUS/EIN-Schalten muß!!!
    Ärgerlich auch wenn man telf. nicht erreichbar ist oder mitten beim surfen auf eine leere Seite schaut!!!
    Die technische Hotline für den Speedport ist auch nicht schlauer aber hat mir schon 30€ gekostet!!!!

    Auf der WWW.t-com.de gibts unter download/speedport ein neues Firmware_Updat von Dez.05!!!

    Ich habe mir das Updat auf den Router installiert in der Hoffnung das damit die Probleme behoben sind!!!
    Denkste!!!!!!!
    Die Abstürze sind zwar nicht mehr so häufig aber trozdem nicht behoben!!!
    Ich glaube mitlerweile das es sich um einen Hardwarefehler bei dem Hitachi-Router handelt!!!

    Ich kan es nicht nachvolziehen das t-com oder t-online nicht auf das Problem reagiert????
    Gib mal unter Google-Suche "speedportW500V"ein,die Probleme sprigen Dir nur so entgegen!!!!!

    Wenn Du die neue Firmware installieren möchtest lese bitte im Handbuch wies geht!!!
    Achte darauf das Du die alte Konfiguration auf deinen Rechner abspeicherst!!!
    Du mußt wenn Du übers Internet telefonierst leider immer die Vorwahl eingeben!!
    Du kannst aber im Menü vom Router unter TELEFONIE/KURZWAHL wichtige Nummern eintragen(mitVorwahl!!)
    u. dan mit 00#,01#,02# usw.anwählen!!!!
    Steht auch im Handbuch!!
    So bleibt uns nur weiter ärgern übrig bis evt.der Speedport von fehlerfreien Geräten ausgetauscht wird????

    In der Hoffnung Dir mit den Tips ein wenig geholfen zu haben

    mit Grüßen aus Düsseldorf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen