1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speedport w500v + Internet über Wlan

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Croyda, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Croyda

    Croyda Byte

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich habe seit gestern den Speedport w500v Router und diesen gleich per Lan Kabel an meinen einen PC angeschlossen. Das Internet funktionierte auch sofort.

    Jetzt habe ich an meinen zweiten PC ein wlan Dongle per usb angeschlossen und weiß jetzt nicht wie es weitergehen soll. Ich habe die Treiber installiert und er findet auch das Wlan und kann die Verbindung herstellen (in der Netzwerkumgebung ist eine Wlan Verbindung aufgeführt). Jetzt ist meine Frage: Wie kann ich von meinem zweiten PC ins Internet gehen und wie kannich ein Netzwerk zwischen meinen beiden PCs herstellen um Daten auszutauschen.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
  3. sulag

    sulag ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Habe eine ähnliche Konfiguration. Beide Rechner (Desktop und Notebook) kommen ins Internet, der eine über Sinus 1054 data, der andere über einen billigen USB-Stick. Aber es gelingt mir auch nach tagelangen Recherchen nicht, dass sich die Rechner untereinander verstehen. ping vom Desktop zum Notebook geht meist, allerdings nicht mit Namensangabe, sondern unter der IP-Adresse. Umgekehrt geht nichts. Das Problem scheint zu sein, dass die T-Online-Software die Windows-Netzkonfiguration aushebelt. Sagt jetzt nicht, ich soll die T-Online-SW rausschmeißen, bin froh dass es so weit geht!
    Sulag
     
  4. Croyda

    Croyda Byte

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    8
    hm... ich hab jetzt mal testweise alle sicherheitssachen ausgeschaltet und auf einmal funktioniert sowohl das netzwerk als auch das internet einwandfrei. jetzt muss ich nur noch schauen dass es auch mit den sicherheitseinstellungen funktioniert :aua:
     
  5. Croyda

    Croyda Byte

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    8
    hm.. also es funktioniert irgendwie nur wenn ich dieses SSID sichtbar für alle mache.. an den pc mit dem usb stick habe ich die ssid aber eingegeben und er bekommt trotzdem keine verbindung hin wenn diese versteckt ist. woran kann das hängen? danke
     
  6. sulag

    sulag ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Bei mir war der Norton Internet Firewall der Missetäter. Ausschalten bzw. andere Einstellungen haben es gebracht. Ich habe den IP-Bereich im Norton freigegeben und die Netzverbindung zwischen den Rechnern steht!
     
  7. Croyda

    Croyda Byte

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    8
    Also ich komme überhaupt nicht weiter. Wie gesagt wenn ich alle Sicherheitseinstellungen ausschalte funktioniert alles super. Aber sobald ich irgendeine Verschlüsselung anmache, wie zum Beispiel SSID verstecken, Mac Filterung oder WPA2 PSK verschlüsselung bricht bei meinem PC mit dem WLAN adapter die Verbindung zusammen. Habt ihr noch eine Idee? Ich möchte nicht mit einem ganz offenen Netzwerk surfen.
    danke
     
  8. Zemmi

    Zemmi ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    SSID vessteckt geht bei mir auch nicht. Kann aber auch am Laptop liegen. Verschlüsselung WPA2 geht. Ich habe aber das Problem, dass der Router keine Verbindung mehr aufbauen konnte, wenn man den Router Aus und wieder Eingeschaltet hat.
     
  9. the.grandmaster

    the.grandmaster ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,sag mal wie kannst du die T-online software benutzen???Das ist das falscheste was du tun kannst.Das geht doch auch ohne die T-online Handbremse,oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen