1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speedport W500V VoIP mit Telefonanlage

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Hennes Roemmel, 17. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hennes Roemmel

    Hennes Roemmel ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen!!!

    Ich habe vielleicht bald den Speedport W500V und habe jetzt schon eine analoge Siedle Telefonanlage (ist ne Siedle Sprechanlage dran angeschlossen um per Telefon mit der Tür zu kommunizieren) An der Telefonanlage Amtsholung mit der "0"

    Kann ich nun die Telefonanlage an den VoIP Port des Speedport anschliessen? Zusaetzlich wuerde ich den "TAE-Eingang" am Speedport direkt in den Splitter stecken, falls mal VoIP nicht verfuegbar ist....

    Ist das Ganze so machbar? Ist also der VoIP Port des Speedports wie ein ganz normaler analoger Port anzusehen?


    :cool: Danke im Vorraus

    Schoenen Abend noch

    Hennes Roemmel
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Was ist ein "VoIp-Port" .. ist mir nicht bekannt ?
     
  3. Hennes Roemmel

    Hennes Roemmel ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo Wolfgang77

    Ich hab den einfach mal so genannt :rolleyes:

    Damit meine ich einen der analogen "Ausgaenge" (TAE) am Speedport, wo ich sonst ein analoges Telefon anschliessen koennte, um ueber das DSL Netz (deswegen VoIP (Voice over IP)) telefonieren zu koennen.

    Gruss Hennes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen