1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicher: 2 x 256 MB oder 1 x 512 MB?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MHD, 4. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MHD

    MHD Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Stehe vor der Anschaffung von PC 333 Speicher. Unabhänging vom Preis stellt sich mir die Frage, ob für die Systemperformance ein 512 MB - Chip oder zwei 256 MB - Chip sinnvoll ist/sind?

    Hilfe erbeten

    MfG

    MHD
     
  2. MHD

    MHD Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Danke an alle!

    Mir ist die Problematik der PC 2700 Spezifizierung durchaus bewußt, daher werde ich noch ein wenig mit der Anschaffung warten - bis es RAM mit der JEDEC - Spezifikation gibt. Bedenkenlos einsetzbar ist nur der teure CORSAIR - Speicher. Es widerstrebt mir allerdings auch, jetzt noch in veraltete Technologien wie PC 2100 zu investieren!

    Bis Bald

    MHD
     
  3. Cetti

    Cetti Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    40
    Hi

    Für die Performence ist es tatsächlich unerheblich, aber bewahre dir lieber noch Platz für Erweiterungen auf. Was aber einfluss auf die Performence hat, ist der 333-Speicher; kauf dir 266-Speicher in der Cl2-Ausführung (am besten Apacer oder Infineon :-)) Pc333-Speicher ist noch so unausgereift, außerdem wird es kaum Bestand haben, denn es wird schon an PC400-Speicher gearbeitet. Mit 266 Cl2 hast du ein wesentlich stabileres und im Schnitt schnelleres System, glaub mir.

    Gruß, Ced
     
  4. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    für die Systemperformance ist praktisch unerheblich obe 1x512 oder 2x256 MB. Der Unterschied dürfte in aller Regel im Bereich der Messtoleranz liegen.
    Ansonsten wenn dein Board 512 MB-Riegel unterstützt - kaufen, denn dann hast du noch Platz für zukünftige Erweiterungen.

    Ich habe in meinem Board auch 1x512 und 1x256 = 768 MB drin - WinXP.

    Gruss Andreas
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich würde Dir auch 1 x 512 MB empfehlen - wegen der Aufrüstbarkeit. So 512 MB sind heute bei Windows XP schon empfehlenswert - wieviel wird es beim nächsten Betriebssystem sein?
    Gemäss Microsoft ist WinXP desto schneller je mehr Speicher zur Verfügung steht.

    Uebrigens: von PC333-Speicher würde ich Dir abraten - da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen. Zwar hat das JEDEC einen Standard kürzlich verabschiedet, aber die aktuell im Verkauf erhältlichen Module haben teils Probleme in Sachen Stabilität - siehe dazu auch Tom\'s Hardware. Ich würde Dir PC266-Speicher mit CL2 empfehlen - das ist von der Geschwindigkeit her fast identisch wie PC333-Speicher mit CL 2,5.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen