1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicher defekt bei Fehlermeldung von CTramTst = Adr. 410?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Darklord, 17. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Hallo,

    wie ich hier
    schon mal schrieb, habe ich ein fast ständiges Problem mit InCD.

    Kernel File System Error mit dem Bug Code 0xC0000005, wechselnde Parameter.

    Ich habe jetzt den Speicher in Verdacht und habe CTramtst durchlaufen lassen.

    Beim ersten und zweiten Durchlauf gab es sofort einen Datenbitfehler 100 an der Adr. 410 (ich habe den Berg Nullen mal weggelassen...)

    Der Fehler trat im ersten MB auf, danach ist der Test immer durchgelaufen.

    Wie ist das zu verstehen? Hat mein Ram jetzt einen Defekt? Kann es daran liegen, dass Nero Probleme bei InCD macht?
    Oder muss ich den Fehler woanders suchen?

    Ich habe den Ram schon mit dem langsamsten Einstellungen getestet, es brachte aber keinen Erfolg.

    Ich werde morgen mal, da ich eine PCI-Karte ausbauen werde, mal die Riegel einzeln einbauen (Apacer PC2700 CL2 je 512 MB)...
     
  2. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Zu spät: Ich ersetze Nero jetzt durch WinonCD 6 DVD-Edition.
    Ich hatte mit den alten WinonCD-Versionen vorher nie Probleme und habe Nero nur gekauft, weil es bei annähernd vergleichbarer Leistung preiswerte als die DVD-Edtion war.
     
  3. Valle46

    Valle46 Guest

    Hi Darkloard,

    ich hatte auch Probleme mit InCD, und deswegen eine Mail an den Support von Ahead geschrieben.
    Denen ist es wohlbekannt, dass ein Fehler in InCD steckt und arbeiten angeblich an einer Lösung, die in einer der kommenden Updates mit einfließen soll.
    Bis dahin solle man InCD nicht automatisch starten lassen, sondern bei Bedarf über die .exe-Datei ausführen.


    Grüße

    Pancho
     
  4. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe heute schon die beiden Speicherriegel einzeln getestet und der Fehler kam wieder...

    Ich habe auch mal die IDE-Kabel getauscht, aber das war auch überflüssig...

    Neros InCD spinnt! Und das egal, ob ich die alte Version wieder aufspiele oder das aktuelle Update...

    :confused: :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen