1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicher Frage

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von der.jojo, 22. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Hallo
    Ich möchte mir neuen Speicher zulegen, was ist eurer Meinung nach besser?
    Meinen vorhandenen Speicher 386MB SD-RAM PC133 mit einen 512MB PC 133 auf 898MB zu erwereitern oder nur auf einen 512MB DDR-RAM 266 umrüsten?
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    DDR-RAM bringt bedingt durch den Datentransfer bei der auf- und absteigenden Taktflanke eine höhere Datentransferrate als SDRAM. Die Frage ist, benötigst du wirklich 768 MB, oder reichen 512 MB. Solltest du Bild-/ Foto-/ Film- und/ oder Musikbearbeitung machen, da sind 1 GB an RAM und da dann auch auch DDR-RAM wirklich empfohlen.
     
  3. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Warum?
    Ich will aus Kostengründen nur einen 512MB Riegel kaufen, mit SD RAM hätte ich 256MB mehr Speicher als mit DDR-RAM.
    Sag mal warum die 512MB DDR-RAM besser sein sollen als die 768MB SD-RAM?
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  5. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Hoppala stimmt.:aua:
    Na gut aber was ist besser mit SD-Speicher PC133 weiter aufrüsten oder auf DDR Speicher 266 umrüsten?
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Vorab mal noch ?ne Frage - wie willst du bei Einsatz von 384 MB SDRAM noch einmal zusätzliche 512 MB installieren, wenn als Alternative auch noch 512 MB DDR-RAM zur Verfügung stehen.

    Hat das Board überhaupt soviele Slots zur Verfügung?

    Denn, das würde letztendlich bedeuten, dass du über mind. 3 Slots für SDRAM verfügst und eine noch für mich unbekannte Anzahl Slots für DDR-RAM.
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja, aber zwischen 128MB und 512MB besteht der unterschied, dass 128MB zu wenig ist für XP und 512MB für jeden ausreichend ist...(außer für videobearbeitung)
     
  8. CowboyPeter

    CowboyPeter Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    10
    Howdy MagicEye!
    Ich kann Dir sagen warum!
    Ich hab nur 128MB Speicher und XP auf dem Computer laufen.
    Mir kommt es vor als wäre er jetzt langsamer wie mit WIN98.
    Liegt wahrscheinlich daran das XP ziemlich viel Speicher braucht und deshalb die Auslagerungsdatei riesige Ausmaße annimmt. Du hast es ja schon selber gesagt, das bremst das ganze System sehr stark aus:aua:
    Gruß vom
    Cowboy Peter
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Wofür brauchst Du denn den vielen Speicher überhaupt?
    Es mag ja Fälle geben, wo 512MB DDR besser sind, weil es einfach (ein paar 10%) schneller ist, andererseits sind 768MB SDR im Extremfall empfehlenswerter (weil um einiges schneller), nämlich dann, wenn unbedingt mehr als 512MB gebraucht werden und bei weniger RAM die Auslagerungsdatei das System fürchterlich ausbremst.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen