1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicher nachrüsten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von vincent_vega2k, 10. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vincent_vega2k

    vincent_vega2k ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ich will in einen Rechner neuen Arbeitsspeicher einbauen und den alten (wenn möglich) drin lassen, habe aber keine Ahnung was für Speicher ich brauche.

    Es handelt sich um einen Pentium 2.
    Ansonsten habe ich vom Main Board die Board ID (falls das was bringt): 04.02 (G12)

    Es sind 64 MB drin und ich wollte noch mal 64 MB reintun.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    thx im vorraus
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ein P2 mit 133MHz FSB? ;)

    die P2 von 233MHz bis 333MHz haben einen FSB von 66MHZ und die von 350MHz bis 450MHz einen FSB von 100MHz
     
  3. omega04

    omega04 ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    entweder nimmst du den Speicherbaustein mit in den PC-Shop, oder du benutzt ein Progi wie z.B. Aida32, Dr. Hardware, oder du schaust in das Motherboard-Handbuch.
    Bei einem P II wird es sich aber voraussichtlich um SD RAM PC 133 handeln. Also müßtest du einen 64 MB Rigel SD RAM mit 133 MHz kaufen - eine Garantie gebe ich aber nicht darauf!!!

    mfg :jump:
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen