1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicher nicht erkannt?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mahony, 23. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mahony

    Mahony Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    ich habe zwei Apacer 256MB PC2100 mit Infinion PC2700 ausgetauscht.
    Nach dem Start werden mir aber immer noch PC2100 angezeigt.
    Nach Bios-Update immer noch das gleiche.
    Eine Anfrage bei Epox brachte gar nichts.(MB EP-8K5A3+)
    Was habe ich evtl. übersehen oder habe ich die falschen Riegel bekommen?
    Auf der Verpackung stand jedenfalls das richtige drauf.

    MfG Mahony
     
  2. Mahony

    Mahony Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    ich habe das Programm ausprobiert. Unter SPD zeigte es mir
    PC2700 an. Also habe ich den korrekten Speicher bekommen.
    Parallel dazu habe ich die Vorschläge von Ossilotta ausprobiert.
    Laut aida32 habe ich einen Speicherdurchsatz von 2660MB/s.
    Ob das doll ist weiß ich zwar nicht, aber jedenfalls kann ich wieder
    ruhig schlafen.

    Vielen Dank nochmal!!!

    Mahony
     
  3. Mahony

    Mahony Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Hallo Ossilotta,

    Der Speicher: Infineon, Major on 3rd, 256MB PC2700 DDR333
    Das steht auf der Schachtel drauf. Auf dem Speicher selbst steht
    nichts drauf.
    CPU: Ahtlon XP2100+ Pal. 133MHZ

    Danke

    Mahony
     
  4. Mahony

    Mahony Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    aus dem Handbuch bin ich leider auch nicht schlauer geworden.

    Aber trotzdem vielen Dank.

    MfG. Mahony
     
  5. Mahony

    Mahony Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    falls du damit DRAM CLOCK bzw. TIMING meinst ist die Einstellung
    auf "By SPD". Ich denke mal, das ist eine Auto-Funktion.
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo mahony,

    der speicherdurchsatz ist vollkommen ok.
    viel spaß noch mit dem board.
    mfg ossilotta
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo mahony,

    hast du mal im bios die einstellungen auf manual vorgenommen und den speicher so ein gestellt wie schon von mir beschrieben ?

    wie ich gesehen habe, hast du leider kein original infineon speicher sondern von einem drittanbieter. hast du cl 2,5 speicher ?

    mfg ossilotta
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo bitpicker,

    meinst du nicht, es ist zeit fürs bett :):)
    schönes wochenende
    Gruß Siegfried
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    also im handbuch steht doch alles genau beschrieben.

    setz mal die funktion "dran timing" auf manual und stell den speicher selber ein.

    system performance erst mal auf normal

    cpu auf 133 oder fals du einen 2.600 oder höher hast auf 166

    dram clock auf 166 (wenn du aber nur eine 133er cpu hast, kann es auch sein, das du den speicher nur synchron mit der cpu laufen lassen kannst) dann musst du den speicher auch auf 133 stellen.

    wenn das board jedoch auch mit asynchronem betrieb stabil läuft dann geht der speicher auch mit 166 (ist jedenfalls bei mir so)

    mfg ossilotta

    wenn du mir noch genau sagst, was du dir für speicher gekauft hast und was du für eine cpu hast, dann kann ich dir morgen mal die optimalen settings durchgeben.
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    hier bekommst du das deutsche handbuch:

    http://www.epox.de/dl/techsupp/8k5a2_de.pdf

    ist auch für das epox 8K5A3+
    mfg ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    wie ist die speichererkennung im bios eingetragen ?
    bitte nachschauen !
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen