1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicher Problem Pc friert ein!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von WM-Veteran, 13. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WM-Veteran

    WM-Veteran ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo an alle!

    Ich habe das MSI K7N2 Delta 2 im Einsatz und ein Problem mit dem Arbeitsspeicher. Einsetzen tue ich 3 256 DDR266 Bausteine von Kingston (CL2).

    Mein Prozessor ist ein AMD Athlon 2000+ mit 133 fsb.

    Jetzt mein Problem:

    Alle drei Speicherbänke sind belegt, Dual Modus ist aktiviert. Nur wenn ich alle 3 Speicherbausteine zusammen installiert habe, friert mir der Pc regelmäßig ein. Nehme ich einen heraus funktioniert alles wunderbar. Alles 3 kann ich nur einsetzen, wenn ich gleichzeitig den fsb auf 100 herunter stelle. Einer von den 3 Steinen ist schon etwas älter (3 Jahre). Die anderen habe ich zusammen letzte Woche gekauft. Jedoch sind alle drei vom Typ her gleich.

    Habe zur Zeit 2 Stück drin und den fsb auf 133 stehen. Läuft alles soweit.

    An was könnte das liegen? Gibt es eine Möglichkeit alle 3 Steine richtig betreiben zu können?


    Vielen Dank im voraus.



    Gruss :confused:
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    dualchannel kannst du so auch nicht wirklich fahren (mit 3x256MB) :confused:

    du kannst mal im bios die ram-timings entschärfen. schau dir das mal an und poste wie die genau stehen neben der cas latency sind noch die werte "trcd", "trp" und "tras" wichtig. vllt hast du auch eine funktion im bios die "cpc on/off", CMD oder command rate heißt..poste auch mal was da steht.
     
  3. WM-Veteran

    WM-Veteran ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    TRAS 6, TRCD 3, TRP 3, CAS 2.0

    Vielleicht hilft Dir das weiter?

    Vielen Dank.
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    jup, genau das wollte ich wissen. stell das mal auf 2,5-3-3-8. wenn das auch nicht geht stell mal auf 3-4-4-8...probiers mal aus

    die reihenfolge so wie ich es jetzt ausgedrückt habe:
    CAS 2,5, TRCD 3, TRP 3, TRAS 8 - in dieser reihenfolge werden ramtimings normalerweise angegeben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen