1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicher schneller machen??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von morungu, 3. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morungu

    morungu Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    wollte meine Speicher übertakten so auf 144Mhz.Habe einen Infinion 266er 256MB.Ich kann im Bios aber nur entweder 133 oder 166Mhz einstellen.Kann man das irgendwie ändern.
     
  2. morungu

    morungu Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    coole Sache Hat geklappt

    DANKE DANKE DANKE!!!!
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Warum nur auf 144Mhz? Wenn dein BIOS auch 166MHZ zulässt, warum stellst du dein Speicher dann nicht 166MHZ? Oder verträgt dein Speicher das nicht? Vielleicht klappt es mit einem BIOS Update.
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Probier\' es mal mit dem Progi SoftFSB von H-Oda. Das Progi findest Du unter http://www.h-oda.com

    So bis FSB 143 CL2 sollte Original Infineon PC266 CL2 im stabilen Betrieb zulassen.

    Gruss,

    Karl
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Welches Board hast Du denn?
    Auf jeden Fall ist es selten möglich, NUR den RAM höher zu takten, wenn dann muß der FrontSideBus/Grundtakt höher gestellt werden, womit auch CPU und PCI mit übertaktet werden.
    Wenn Du Glück hast, funzt der RAM aber auch mit 166MHz bei CL3, wenn es ein CL2 ist (ob er dann schneller ist, ist die andere Frage...).
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen