Speicher Verlust nach Defragmäntieren des MP3-Players

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von charger80, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. charger80

    charger80 ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo ich habe folgendes Problem ich habe seit kurzen mit meine MP3-Player Das problem das er Musik nicht richtig abspielte Er spielt Musik normal ab bis er urplötzlich zu Musik springt die gar nicht mehr da ist. Im Lied ich habe ihn mit Windows formatiert. Firmwar habe ich zu spät Entdeckt. jetzt hab er angeblich eine Speicherkapazität von 119,45 MB es ist aber ein 265 MB Player ich weis nicht was er hat. Kann mir jemand helfen.:bet:
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    USB-Sticks sollte man niemals mit dem Windows-Tool formatieren, sondern mit z.B. dem "HP USB Disk Storage Format Tool" - probiere das mal.
    Gruß :)
    Henner
     
  3. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Versuch ihn mal auf Fehler zu überprüfen.
    Glaube rechte maustaste und dann musst schauen.


    Bei mir war dass auch so, er hatte weniger MBs angezeigt, als dass der MP3 Player hat.

    Dann sollte er dir ne Datei anzeigen(die die restliche MB sein sollten und die nicht zu gebrauchen ist) und diese Datei einfach löschen.


    Greetz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen