Speicher wird nach löschen nicht frei

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mici46, 2. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    Hi!
    Nachdem ich eine 4 GB große .vob Datei gelöscht habe, wurden diese 4 GB nicht frei!
    Ich habe die NTFS-Partition schon mit Norton Disk Doctor 2002 gescannt. Ohne Erfolg.

    Was kann ich machen damit der Speicher frei gegeben wird?
    Danke
    Mici 46
     
  2. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    Die Datenträgerbereinigung kann auch keinen Speicher frei geben! :-(

    Mici46
     
  3. xXDarioXx

    xXDarioXx Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    182
    Kann mir nicht vorstellen daß er trotzdem nicht gelöscht
    wurde. Versuch doch mal das Systemprogramm
    Datenträgerbereinigung auszuführen, evtl. alte
    Herstellungspunkte zu löschen oder ähnliches damit
    deine Festplatte mal wieder ein bissel Speicherplatz
    bekommt.

    Gruß Dario
     
  4. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    Papierkorb ist leer!
    vob ist die Endung für DVD-Filme!
    Tschau
    mici46
     
  5. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Papierkorb leeren? ;)
    Was ist vob für eine Endung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen