Speicherbedarf eines Bildes

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Yiiihaaa, 25. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yiiihaaa

    Yiiihaaa Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    36
    Hi,

    wie errechne ich den Speicherbedarf eines Bildes?
    Beispiel: 1024x768 Pixel.

    Danke schonmal m Vorraus.
     
  2. Yiiihaaa

    Yiiihaaa Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    36
    Vielen Dank :)
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Nein,
    weil das von der Bild-Farbenzusammensetzung abhängt.
    Ein Bild mit grossen farbgleichen Flächen wird stärker komprimiert als ein Bild mit sehr vielen fein verteilten Farben.
    Pi*Daumen bei TIF ca. 50 % von BMP (ohne Qualitätsverlust),
    bei JPG hängt es sehr stark vom eingestellten Komprimierungs- bzw. Qualitätsfaktor ab. ca. 10 - 50 % vom BMP.
    mfg
    mschue
     
  4. Yiiihaaa

    Yiiihaaa Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    36
    Danke für die schnelle Antwort.

    Und wie muss ich rechnen, wenn's halt ein komprimiertes Format ist?
    Gibts da auch so ne Faustregel?
     
  5. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Kommt heftig auf das Bildformat an.

    Unkomprimierte Formate (.bmp) lassen sich überschlagsweise folgendermaßen Berechnen:
    Bildbreite(Pixel)*Bildhöhe(Pixel)*Farbtiefe(Bytes/Pixel)

    Dein 1024x768x4 - Bild wäre also ca 3MB groß.

    Wenn's komprimiert ist (.gif, .jpg,...) kann es auch nur ein paarhundert kb groß sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen