1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speichererweiterung für Laptop???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von chefkoch79, 11. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chefkoch79

    chefkoch79 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem und keine Ahnung!!! Das vorweg.
    Ich habe ein Gericom X5 Notebook mit 256 MB Arbeitsspeicher. Ist es möglich diesen Speicherzu erweitern sagen wir mal auf 1024 MB oder so???

    Gleiches gilt eigentlich für die interne Festplatte. Im Moment sind das 30 GB. Kann man diese gegen eine größere austauschen?

    Wie sieht es mit dem Einbau aus (wenn überhaupt möglich)? Ist dies sehr kompliziert???

    Danke für Eure Hilfe!!!

    Gruß
    CHEFKOCH
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    sonderlich kompliziert ist es nicht, aber du solltst schon einen schraubendreher am richtigen ende halten können ;) niemals gewalt anwenden, wenn alle schrauben heraußen sind geht es ganz leicht.

    die platte ist normalerweise kein problem, es sollte jede 2,5" platte passen. beim arbeitsspeicher solltest du dich vorher schlau machen welche riegel passen und bis zu welcher gesamtgrösse du aufrüsten kannst.

    ach ja...
    im handbuch findet sich üblicherweise eine anleitung wo welches teil verbaut ist und wie man da herankommt.
     
  3. chefkoch79

    chefkoch79 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Danke erstmal!
    Also das mit dem Schraubendreher sollte ich noch schaffen. Ich werde dann mal einen Blick ins Handbuch werfen und mich ggf. nochmal vertrauenvoll in diesem Forum melden.

    Für weitere Hinweise bin ich aber immer dankbar!!!

    Gruß
    CHEFKOCH
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen