Speicherfehler unter Win XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Homer_J, 17. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Homer_J

    Homer_J Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    vorige Woche hab ich meinen PC mal wieder formatiert und bin von Win ME auf Win XP pro mit SP1 umgestiegen. ME lief eigentlich ganz gut, außer leichten Instabilitäten.
    Mit XP hab ich nun folgende Probleme:
    1. Ich möchte eine DVD ins DivX-Format umformen oder ein Spiel spielen. Nach starten der EXE bekomme ich folgende Meldung:
    "Die Anweisung in "0xf2blabla" verweist auf Speicher in "Bla". Der Vorgang "read" konnte nicht auf Speicher durchgeführt werden."
    Einen Hardware defekt schließe ich aus, da unter ME alles funktioniert hat.
    2. Ich kann das Creative PlayCenter, gehört zu Audigy Player, nicht als normaler Benutzer starten. Funktioniert nur als Admin. Updates haben auch nichts geholfen.

    Weiß jemand zu den Problemen rat??
    Schon mal danke.
    Gruß Homer_J
     
  2. Homer_J

    Homer_J Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    56
    Hab jetzt eine (Teil-)Lösung gefunden:
    Um die divx-files erzeugen zu können, hab ich den Auslagerungsspeicher auf eine zweite Partition gesetzt und maximiert. Nun läuft alles bis auf mein Spiel, ich schätze aber, dass nach einem Update auch dieses laufen wird.

    Ich hoffe das hilft weiter.
    Gruß Homer_J

    Ach ja, das Spiel hat jetzt auch keinen Speicherfehler mehr, sondern "nur" noch einen Dateifehler.
     
  3. Homer_J

    Homer_J Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    56
    Leider habe ich auch noch keine Lösung für das Problem gefunden. Ich arbeite aber noch dran.
    Danke für den Link
    Gruß Homer_J
     
  4. Darth

    Darth Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    97
    hey Homer_J! Du bist anscheinend nicht der einzigste mit dem Problem! Schau mal [hier] !

    Oder hast du eine Lösung gefunden? Wenn ja? Her damit :p
     
  5. Homer_J

    Homer_J Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    56
    Abit KT7 mit KT133
    Duron 1300 @ 1300MHz
    512 MB PC133-SDRAM (Infineon) @ 133MHz
    Sapphire Radeon 9500pro
    WD 800JB
    Creative Audigy Player

    das ganze mit win XP Sp1 auf 3 Partitionen.

    Gruß Homer_J
     
  6. spooky_1982

    spooky_1982 Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    130
    Also WinXp kann eigentlich nicht die Ursache sein. Poste mal die Ausstattung deiner Kiste.
     
  7. Homer_J

    Homer_J Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    56
    Den Speicher hab ich schon getestet. War alles in Ordnung. Es kann natürlich sein, das das Programm unter XP nicht läuft, aber, wie schon erwähnt, habe ich das Problem mit mehreren Programmen. Ich denke daher das Win XP da eine Macke hat.
    Gruß Homer_J
     
  8. schlauf

    schlauf Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Ausschließen wirst Du sie damit zwar nicht können, aber Du hast immerhin eine gewisse Chance, welche zu entdecken.

    Endgültige Klarheit wird der Austausch jedes Moduls gegen ein bisher fehlerfrei arbeitendes bringen.
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Die Anwendung ist nicht sauber programmiert.. wende dich an den Hersteller oder besorge dir eine neuere Version der Software.
    Zur Sicherheit um RAM-Defekte ausschließen zu können einen RAM-Test fahren (memtest86).

    Grüße
    Wolfgang
     
  10. Homer_J

    Homer_J Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    56
    *schieb*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen