Speicherformat .jpg wird nicht anerkannt

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Ningengirai, 25. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ningengirai

    Ningengirai Byte

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    vielleicht kann jemand helfen oder hat/te ein ähnliches Problem -

    eine Freundin von mir benutzt das neue AOL, hat sich einen neuen Laptop mit XP gekauft, und klagt nun über folgendes:

    Bilder aus dem Web werden als '.jpeg' anstatt '.jpg' gespeichert. Klingt vielleicht komisch, aber wir finden einfach nichts, wo man das Bildformat einstellen kann. Wenn sie rechtsklick > Speichern als usw. macht, hat sie nur die Möglichkeit, .jpeg zu wählen.

    Das Problem ist, das die Bilder zwar als .jpeg ( durchaus gültiges Bildformat ) gespeichert werden, ihr Adobe Photoshop dann aber meldet, es wäre ein ungültiges Bildformat.

    Wir haben es bereits mit IE-Cache leeren probiert, das smart dithering abgestellt und in AOL die web image compression deaktiviert, aber es bringt nichts.

    Gibt es unter XP die Möglichkeit, manuell ein zu stellen, das Bilder, die im Web als .jpg vorliegen, auch als solche gespeichert werden?

    Danke im Voraus.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    mache erstmal einen Test.. benenne ein Bild " xxxx.jpeg" um in "xxxx.jpg

    jpg und jpeg ist genau das Gleiche und wenn das Format bzw. Bild nicht beschädigt ist sollte es sich in Photoshop dann auch öffnen lassen. Altenativ testest du mit IrfanView.

    Warum dein IE dieses Verhalten zeigt kann ich nicht sagen, bei mir speichert er als ".jpg". Einen Hinweis in die Richtung von deinem Problem habe ich auf dieser Website gefunden:

    http://www.winhelpline.info/daten/index.php?shownews=621

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen